© Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths © Urban Ruths
Geburtsjahr: 1981
Wohnort: Berlin
Größe: 180 cm
Haare | Augen: Braun | Braun
Sprachen: Englisch (fließend) | Spanisch (2)
Dialekte: Berlinerisch | Kölsch | Wienerisch
Sport:  Kampfsport | Fechten | Wasser-Ski
Instrumente: Gitarre | Klavier | Violine
Tanz: Lateinamerikanisch | Standard | Tango | Walzer
  12 Jahre Tanzsportprofi Lateinamerikanische Tänze, Bundesliga

Auszeichnungen | Nominierungen

2018

NOMINIERUNG ACHTUNG BERLINFILMFESTIVAL
HOTEL AUSCHWITZ {NR) | Regie: COrnelius Schwalm | Produktion: Collaboratorsfilm

2014

NOMINIERUNG FRIEDRICH VON LUFT PREIS
EIER, WIR BRAUCHEN EIER (HR, diverse) | Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin

2012

NEISSE FILMFEST SPEZIALPREIS, NOMINIERUNG –BESTER DEUTSCHER KURZFILM
DOPPELPASS | Regie: Elke Weber-Moor | Collaboratorfilm | KINO, ARTE

2011 COMEDYPREIS
HAPES ZAUBERHAFTE WEIHNACHTEN | Regie: Stephanie von Beauvais | RTL

 

Studium

         Schauspielschule Arturo Köln  
  Escola de Movimiento Barcelona

Weiterbildung

2015 Die Tankstelle, Berlin
2009 Meisner Technik bei Hendrik Marz & Jim Walker

 

Sonstiges

  12 Jahre Tanzprofi Lateinformation, Bundesliga

 

Film | Fernsehen

2017 HOTEL AUSCHWITZ
Regie: Cornelius Schwalm | Collaboratorsfilm | KINO
2016 BROKEN BORDERS
Regie: Lorenzo Gandolfo | Reflection Worx Productions
  FRAUEN
Regie: Nikolai Müllerschön | Oberon Film | KINO
2015 NACHTGLEITER (HR)
Regie: Nico Gühlstorf | TruePicVision | Spielfilm
  THE LAST ORDER
Regie: Julia Hertäg, Henning Röhrborn | Falscher Film | Webserie
2014 NICHTS PASSIERT (HR)
Regie: Lena Lemerhover | Filmuniversität Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  WARTEZIMMER
Regie: Caroline Prinz-Holtdorf | Macromedia Hochschule, Köln | Kurzfilm
  SLUT COM
Regie: Gabriel Schüssler | Filmuniversität Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
2013 THE LAST ORDER
Regie: Julia Hertäg, Henning Röhrborn | Falscher Film | Pilot für Webserie
2012 DOPPELPASS
Regie: Elke Weber-Moor | Collaboratorfilm | KINO, ARTE
2010 HAPES ZAUBERHAFTE WEIHNACHTEN
Regie: Stephanie von Beauvais | RTL
  PLOT POINT (HR)
Regie: Yehonathan Richter-Levin | HfG Offenbach | Diplomfilm
2009 THE OKULISTA (HR)
Regie: Sven Werner, Maurizio Usai | Iris Productions | (Internationales KINO)
2008 THE OKULISTA (HR)
Regie: Sven Werner, Maurizio Usai | Iris Productions | Trailer (Internationales KINO)
2007 ALLES NACH PLAN
Regie: Sebastian Simon | HfG Offenbach | Diplomfilm
2006 ROBERT WALSER, WAS MACHT MEIN STÜCK
Regie: Burkhard Heine | Not-Tugend Medienproduktion | Kurzfilm
2005 CATERING COMEBACK
Regie: Gregor Buchkremer | Kunsthochschule für Medien, Köln | Spielfilm
  HALTLOS (HR)
Regie: Sebastian Fritzsch | Kunsthochschule für Medien, Köln | Kurzfilm
2004 EPIPHANIA (HR)
Regie: Michael Kuhlmann | Hochschule Mainz | ARTE
2003 COMEDY CHAMP (HR)
Regie: Christian Kantuzer | X-Tention | ZDF
1999 DER HMMEL KANN WARTEN
Regie: Brigitte Müller | Sam Film GmbH | KINO

Theater/ Engagements (Auswahl)

16- 17 HINTER GLAS (HR, Eric)
Regie: Dieter Krockauer | Theater Braunschweig
2016 DIE MÄNNERSPIELERIN (HR, Psychoanalytiker Dr. Otto Rank)
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
2015 ÜBER DIE GRENZEN VON FREUNDSCHAFT
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
13- 14 EIER, WIR BRAUCHEN EIER (HR, diverse)
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
  KITCHEN STORIES 2 (HR, Stefan)
Regie: Dieter Krockauer | UnitedOffProductions | Theater unterm Dach Berlin
12- 13

DAS FLÜSTERN IM SCHATTEN (HR, Laurenz Schimpf-Hudler)
Regie: Graciela Gonzales de la Fuente |German Stage Service | Theater Marburg

11- 12 FUNDAMENT (HR, diverse)
Regie: Stephan Thiel | Theater unterm Dach Berlin; Gostner Hoftheater Nürnberg
2011 MONEY HONEY (HR, Bruno)
Regie: Marc Lippuner | Theater Aufbau Kreuzberg
10- 11 SCHERNIKAU SEHNSUCHTSLAND (HR, Ronny)
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
2010 DIE NACHT KURZ VOR DEN WÄLDERN (SOLO)
Regie: Marc Lippuner | Theaterkapelle, B.; Theater unterm Dach Berlin
2010 KILLING STRUCTURE
Regie: Arndt Kosmack | Hebbel am Ufer (HAU1) Berlin
09- 10 HIER (HR, Thomas Palardewski)
Regie: Inka Neubert | Monsum Theater, Hamburg
08- 09 CLAVIGO (GOETHE)
Regie: Inka Neubert | Theater der Keller, Köln
2008 DIE NEUEN LEIDEN DER ALTERNDEN MEDEA (HR, Jason)
Regie: Arndt Kosmack | Hebbel am Ufer (HAU1) Berlin
  GANZE KERLE (HR, Enrico)
Regie: Ralf Borgartz | Comödie Bochum
  LADIES NIGHT (HR, Roco)
Regie: Ralf Borgartz | Comödie Bochum
2006 DEAD MAN’S HEAD
Regie: Andreas Roberts | Stadttheater Münster
  DIE DREIGROSCHENOPER (HR, Meckie )
Regie: Milan Sladek | Staatstheater Braunschweig
  DIE KOMÖDIE VOM REICHEN UND LAZARUS
Regie: Milan Sladek | Schauspiel Köln
2005 DIE DÖNERSCHALTUNG (HR, Murat)
Regie: Manos Tzangaris | Schauspiel Köln
2004 THE PERSON YOU HAVE CALLED (HR, Thomas)
Regie: Anja Kollacek | Schauspiel Köln
  ANDY ANDY
Regie: Milan Sladek | Schauspiel Köln, teatro des Arte, Rom
  DIE ZAUBERNACHT (HR, Harlekin)
Regie: Milan Sladek | Kurt Weil Fest Dessau
  SECRET SOCIETY (HR, Daniel)
Regie: Andreas Roberts | Artheater Köln
  UNSCHULD
Regie: Inka Neubert | Theater im Bauturm Köln
2003 LINIE 1 (HR, Bambi)
Regie: Thea Schnering | Arturo Theater
2002 DIE BÜRGSCHAFT (HR, Jan)
Regie: Elianne Palma | Casamax Theater Köln

Commercial

  LG ELEKTRONIK „GET READY“
Regie: Till Franzen | Kleiner Ressler Filmproduktion
  GO YELLOW (HR)
Regie: Maximilian Gerlach | Wasabi Film
  CELEBRATION
Regie: Benjamin Brettschneider | Vogelsänger GmbH
  VIDEO TAXI (HR)
Regie: Christian Kantuzer | Fly

Thomas Georgi

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

22. INTERNATIONAL FILM FESTIVAL AVANCA, PORTUGAL

Thomas Georgis Film  über eine illegale Schafherde auf Malta "SHEEP", wird auf dem 22. Festival International Cinema Avanca 2018, in Portugal gezeigt. Produktion: Radikal Produktion, Film Grain Script: Maars van Haaften, Thomas Georgi.
Regie: Thomas Georgi

© Urban Ruths

PERFORMING ARTS FESTIVAL

Thomas Georgi spielt in "Die Irische Fassade/Tod" die Rolle des Personalchefs Mettman Tuscon. Die Produktion des Weißenfelder Theater nimmt damit am Performing Arts Festival teil.
Aufführungen: Do 7.6. - Sa 9.6. jeweils 19h im Weißenfelder Theater


© Urban Ruths

ACHTUNG BERLIN FESTIVAL

Thomas Georgi spielt in HOTEL AUSCHWITZ die Rolle Vlad. Eine bitterböse Tragikomödie über Macht, Übergriffigkeiten, Abhängigkeitsverhältnisse und um das Ringen der Enkelgeneration mit dem Erbe des Holocausts. Mit dabei Katharina Bellena. Buch/Regie: Cornelius Schwalm. Produktion: Collaboratorsfilm
HOTEL AUSCHWITZ feiert seine Premiere bei Achtung Berlin Festival in der Kategorie: Wettbewerb Spielfilm
Premiere: Samstag 14.04.18 um 20:15h Babylon 1, 15.04.18 um 17:30h Tilsiter, 16.04.18 um 20:15h Delphi LUX 


© Screenshot Filmausschnitt mit freundlicher Genehmigung von CollaboratorsFilms

THOMAS GEORGI - WIEDER - NEU BEI AGENTUR AZIEL

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit mit THOMAS GEORGI. Und hoffen, mit dem u.a. aus vorheriger Zusammenarbeit entstandenen KINOFILM "Frauen" u.a. mit Heiner Lauterbach, Martin Brambach uvm. für weitere wunderbare Produktionen in Agenturvertretung für THOMAS GEORGI anschließen zu können.

© Foto Urban Ruths

Geburtsjahr: 1981
Wohnort: Berlin
Größe: 180 cm
Haare | Augen: Braun | Braun
Sprachen: Englisch (fließend) | Spanisch (2)
Dialekte: Berlinerisch | Kölsch | Wienerisch
Sport:  Kampfsport | Fechten | Wasser-Ski
Instrumente: Gitarre | Klavier | Violine
Tanz: Lateinamerikanisch | Standard | Tango | Walzer
  12 Jahre Tanzsportprofi Lateinamerikanische Tänze, Bundesliga

Auszeichnungen | Nominierungen

2018

NOMINIERUNG ACHTUNG BERLINFILMFESTIVAL
HOTEL AUSCHWITZ {NR) | Regie: COrnelius Schwalm | Produktion: Collaboratorsfilm

2014

NOMINIERUNG FRIEDRICH VON LUFT PREIS
EIER, WIR BRAUCHEN EIER (HR, diverse) | Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin

2012

NEISSE FILMFEST SPEZIALPREIS, NOMINIERUNG –BESTER DEUTSCHER KURZFILM
DOPPELPASS | Regie: Elke Weber-Moor | Collaboratorfilm | KINO, ARTE

2011 COMEDYPREIS
HAPES ZAUBERHAFTE WEIHNACHTEN | Regie: Stephanie von Beauvais | RTL

 

Studium

         Schauspielschule Arturo Köln  
  Escola de Movimiento Barcelona

Weiterbildung

2015 Die Tankstelle, Berlin
2009 Meisner Technik bei Hendrik Marz & Jim Walker

 

Sonstiges

  12 Jahre Tanzprofi Lateinformation, Bundesliga

 

Film | Fernsehen

2017 HOTEL AUSCHWITZ
Regie: Cornelius Schwalm | Collaboratorsfilm | KINO
2016 BROKEN BORDERS
Regie: Lorenzo Gandolfo | Reflection Worx Productions
  FRAUEN
Regie: Nikolai Müllerschön | Oberon Film | KINO
2015 NACHTGLEITER (HR)
Regie: Nico Gühlstorf | TruePicVision | Spielfilm
  THE LAST ORDER
Regie: Julia Hertäg, Henning Röhrborn | Falscher Film | Webserie
2014 NICHTS PASSIERT (HR)
Regie: Lena Lemerhover | Filmuniversität Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  WARTEZIMMER
Regie: Caroline Prinz-Holtdorf | Macromedia Hochschule, Köln | Kurzfilm
  SLUT COM
Regie: Gabriel Schüssler | Filmuniversität Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
2013 THE LAST ORDER
Regie: Julia Hertäg, Henning Röhrborn | Falscher Film | Pilot für Webserie
2012 DOPPELPASS
Regie: Elke Weber-Moor | Collaboratorfilm | KINO, ARTE
2010 HAPES ZAUBERHAFTE WEIHNACHTEN
Regie: Stephanie von Beauvais | RTL
  PLOT POINT (HR)
Regie: Yehonathan Richter-Levin | HfG Offenbach | Diplomfilm
2009 THE OKULISTA (HR)
Regie: Sven Werner, Maurizio Usai | Iris Productions | (Internationales KINO)
2008 THE OKULISTA (HR)
Regie: Sven Werner, Maurizio Usai | Iris Productions | Trailer (Internationales KINO)
2007 ALLES NACH PLAN
Regie: Sebastian Simon | HfG Offenbach | Diplomfilm
2006 ROBERT WALSER, WAS MACHT MEIN STÜCK
Regie: Burkhard Heine | Not-Tugend Medienproduktion | Kurzfilm
2005 CATERING COMEBACK
Regie: Gregor Buchkremer | Kunsthochschule für Medien, Köln | Spielfilm
  HALTLOS (HR)
Regie: Sebastian Fritzsch | Kunsthochschule für Medien, Köln | Kurzfilm
2004 EPIPHANIA (HR)
Regie: Michael Kuhlmann | Hochschule Mainz | ARTE
2003 COMEDY CHAMP (HR)
Regie: Christian Kantuzer | X-Tention | ZDF
1999 DER HMMEL KANN WARTEN
Regie: Brigitte Müller | Sam Film GmbH | KINO

Theater/ Engagements (Auswahl)

16- 17 HINTER GLAS (HR, Eric)
Regie: Dieter Krockauer | Theater Braunschweig
2016 DIE MÄNNERSPIELERIN (HR, Psychoanalytiker Dr. Otto Rank)
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
2015 ÜBER DIE GRENZEN VON FREUNDSCHAFT
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
13- 14 EIER, WIR BRAUCHEN EIER (HR, diverse)
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
  KITCHEN STORIES 2 (HR, Stefan)
Regie: Dieter Krockauer | UnitedOffProductions | Theater unterm Dach Berlin
12- 13

DAS FLÜSTERN IM SCHATTEN (HR, Laurenz Schimpf-Hudler)
Regie: Graciela Gonzales de la Fuente |German Stage Service | Theater Marburg

11- 12 FUNDAMENT (HR, diverse)
Regie: Stephan Thiel | Theater unterm Dach Berlin; Gostner Hoftheater Nürnberg
2011 MONEY HONEY (HR, Bruno)
Regie: Marc Lippuner | Theater Aufbau Kreuzberg
10- 11 SCHERNIKAU SEHNSUCHTSLAND (HR, Ronny)
Regie: Marc Lippuner | Theater unterm Dach Berlin
2010 DIE NACHT KURZ VOR DEN WÄLDERN (SOLO)
Regie: Marc Lippuner | Theaterkapelle, B.; Theater unterm Dach Berlin
2010 KILLING STRUCTURE
Regie: Arndt Kosmack | Hebbel am Ufer (HAU1) Berlin
09- 10 HIER (HR, Thomas Palardewski)
Regie: Inka Neubert | Monsum Theater, Hamburg
08- 09 CLAVIGO (GOETHE)
Regie: Inka Neubert | Theater der Keller, Köln
2008 DIE NEUEN LEIDEN DER ALTERNDEN MEDEA (HR, Jason)
Regie: Arndt Kosmack | Hebbel am Ufer (HAU1) Berlin
  GANZE KERLE (HR, Enrico)
Regie: Ralf Borgartz | Comödie Bochum
  LADIES NIGHT (HR, Roco)
Regie: Ralf Borgartz | Comödie Bochum
2006 DEAD MAN’S HEAD
Regie: Andreas Roberts | Stadttheater Münster
  DIE DREIGROSCHENOPER (HR, Meckie )
Regie: Milan Sladek | Staatstheater Braunschweig
  DIE KOMÖDIE VOM REICHEN UND LAZARUS
Regie: Milan Sladek | Schauspiel Köln
2005 DIE DÖNERSCHALTUNG (HR, Murat)
Regie: Manos Tzangaris | Schauspiel Köln
2004 THE PERSON YOU HAVE CALLED (HR, Thomas)
Regie: Anja Kollacek | Schauspiel Köln
  ANDY ANDY
Regie: Milan Sladek | Schauspiel Köln, teatro des Arte, Rom
  DIE ZAUBERNACHT (HR, Harlekin)
Regie: Milan Sladek | Kurt Weil Fest Dessau
  SECRET SOCIETY (HR, Daniel)
Regie: Andreas Roberts | Artheater Köln
  UNSCHULD
Regie: Inka Neubert | Theater im Bauturm Köln
2003 LINIE 1 (HR, Bambi)
Regie: Thea Schnering | Arturo Theater
2002 DIE BÜRGSCHAFT (HR, Jan)
Regie: Elianne Palma | Casamax Theater Köln

Commercial

  LG ELEKTRONIK „GET READY“
Regie: Till Franzen | Kleiner Ressler Filmproduktion
  GO YELLOW (HR)
Regie: Maximilian Gerlach | Wasabi Film
  CELEBRATION
Regie: Benjamin Brettschneider | Vogelsänger GmbH
  VIDEO TAXI (HR)
Regie: Christian Kantuzer | Fly