News

THEATER- PREMIERE: 14.10.2022

ELMAR F. KÜHLING

MERLIN ODER DAS WÜSTE LAND mit Elmar F. Kühling feiert heute am 14.10.2022 um 20.30h im THEATER DIE FÄRBE in Singen, Premiere.  Regie: Klaus Hemmerle.

PILOT

CLAUDIA LIETZ

Die letzte Filmklappe für WHITE ROOM: BERLIN mit Claudia Lietz in Rolle der Obdachlosen Veronika Stoll, wurde geschlagen. Buch & Regie der Tsunifilms-Produktion führte Dan Florescu.

© Markus Rack

NEUE SZENEN: DEMOTAPE 2022

DANIEL BROCKHAUS

hat sein Demotape um neue Szenen aus "Willkommen in der Wirklichkeit oder der Tod im Aquarium" aktualisiert.
Der Langfilm feiert vermutlich 2023 seine Premiere.

SCHAUSPIELERVIDEOS CASTUPLOAD CASTFORWARD

© Hilde van Mas

SENDEHINWEIS: USEDOMKRIMI

KATRIN HANSMEIER

TV-PREMIERE: 13.11.2022 um 20.15h | ARD: USEDOM-KRIMI "GUTE NACHRICHTEN" mit Katrin Hansmeier als Frau Grau.

Buch: Dinah Marte Golch. Regie führte Matthias Tiefenbacher. Casting: Anja Dihrberg, Bernhard Karl. Produktion Razor Film Produktion GmbH.


© KH

DREHARBEITEN

LEVIN STEIN

steht in Edgar Gomes Ferreiras Abschlussfilm SIEGER in der Hauptrolle Jonas vor der Kamera. Der Kurzfilm in Produktion der ZHK erzählt die Geschichte einer toxischen Männerfreundschaft.

DREHARBEITEN: DR. MERTENS

ELISA UEBERSCHÄR

stand erneut als Tierpflegerin Nina für die Saxonia Media -Produktion TIERÄRZTIN DR. MERTENS vor der Kamera. Sender ARD.

© Joachim Gern

56. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE


THOMAS GEORGI

ispielt in einer Hauptrolle den manipulativen Choreograf Mikhail in dem Tanz-Film ENCORE.
Regie führte Paul Hilgedieck. Der Film ist während den 56. Internationalen Hofer Filmtagen vom 25.10.-3010.2022 zu sehen.


© Nils Schwarz

HAMLET

TOBIAS AMORIELLO

ist auf der Bühne des "Theater der Jungen Welt" (TDJW) in der Produktion HAMLET in der Rolle Hamlet zu sehen.
Hier der Teaser zur Produktion. Regie führte Ania Michaelis.

Vorstellungen im großen Saal des TDJW
06.10.22, 19.30h
02.11.22, 19.30h
03.11.22, 11.00h

Zudem ist TOBIAS AMORIELLO ebenfalls in den Produktionen:

"Das Neinhorn", "Die Konferenz der Tiere", "Die Räuber", "Ende ohne Anfang", "Erste Stunde" und "Sherlok Holmes hört auf" am TDJW Leipzig, zu sehen

© Lucas Lentes

ABGEDREHT: KURZFILM

CLAUDIA LIETZ

Die Dreharbeiten für den Kurzfilm PAPAGEI mit Claudia Lietz in einer Hauptrolle (Mutter) sind erfolgreich beendet. Regie führte Dan Floresco.


© Markus Rack

 

SENDEHINWEIS: IN ALLER FREUNDSCHAFT

KATRIN HANSMEIER

ist in der Episodenhauptrolle der Hubschrauberpilotin Jessy Rehm in der Saxonia Media Produktion
IN ALLER FREUNDSCHAFT - AUS DER BAHN GEWORFEN am 4.10.2022 um 21h in der ARD zu sehen.
Und vorab in der Mediathek. Casting: Ines Rahn. Regie führte Saskia Weisheit.

© Steffi Henn

NEUE FOTOS ONLINE

PETRA FRIEDRICH

wir freuen uns mit den nagelneuen Fotos von Petra Friedrich, die im Shooting mit © Jeanne Degraa entstanden und auf allen relevanten Datenbanken online sind, arbeiten zu dürfen. Hair & MakeUp: Birgit Düvelmeyer.


© Jeanne Degraa

SENDEHINWEIS: NOTRUF HAFENKANTE "RIVALEN DER RENNBAHN"

STEFAN MEHREN

ist in der Episodenrolle des vom Erfolg besessenen Pferdetrainers Reinhard Berg, der mit seinen Methoden nicht immer den legalen Weg einschlägt, in der ZDF- Serie NOTRUF HAFENKANTE "RIVALEN DER RENNBAHN" am Do, 15.9.2022 zu sehen. Vorab schon in der Mediathek.
Regie der Letterbox Filmproduktion GmbH führte Dietmar Klein. Casting: Anna Kowalski.


© Markus Rack

SENDEHINWEIS: DAHOAM IS DAHOAM

MELANIE LEYENDECKER

ist in den nächsten Folgen der BR-Serie DAHOAM IS DAHOM als Journalistin Marion Neumüller in der BR- Mediathek zu sehen. Casting Percy Brauch. Regie Julian Plika.


© Luis Zeno Kuhn

18. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

MAJA LEHRER

spielt in SPREEWALDKRIMI XV -DIE SIEBTE PERSON die Rolle der Jessica Voss. Regie führte Lars-Gunnar Lotz. Das Buch stammt aus der Feder von Nils-Morten Osburg  Casting: Karimah El-Giamal. Kamera: Julia Daschner. Schnitt: Stefan Stabenow. Musik: Matthias Weber. Ton: Christoph Köpf. Produzent: Wolfgang Esser. Redaktion: Pit Rampelt (ZDF). Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion.

Spreewaldkrimi XV - Die siebte Person ist beim 18. Festival des deutschen Films für den Rheingold Publikumspreis nominiert.


© Logo + Motiv: Festival des deutschen Films, © Jeanne Degraa

18. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

ELISA UEBERSCHÄR

spielt in SPREEWALDKRIMI XV -DIE SIEBTE PERSON die Rolle der Phoebe Paulmann. Regie führte Lars-Gunnar Lotz. Das Buch stammt aus der Feder von  Nils-Morten Osburg  Casting: Karimah El-Giamal. Kamera: Julia Daschner. Schnitt: Stefan Stabenow. Musik: Matthias Weber. Ton: Christoph Köpf. Produzent: Wolfgang Esser. Redaktion: Pit Rampelt (ZDF). Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion.

Spreewaldkrimi XV - Die siebte Person ist beim 18. Festival des deutschen Films für den Rheingold Publikumspreis nominiert.


© Logo + Motiv: Festival des deutschen Films, © Joachim Gern

DREHARBEITEN: DR. MERTENS

ELISA UEBERSCHÄR

stand für die Saxonia Media Produktion TIERÄRZTIN DR. MERTENS in Rolle der Schneeleoparden-Tierpflegerin Nina vor der Kamera. Regie führte Theresa Braun.


© Joachim Gern

NEUE FOTOS ONLINE

CAROLIN WIEDENBRÖKER

wir freuen uns mit den brandaktullen Fotos von CAROLIN WIEDENBRÖKER, die im Shooting mit © Jeanne Degraa entstanden und auf allen relevanten Datenbanken online sind, arbeiten zu dürfen. Hair & MakeUp: Birgit Düvelmeyer.


© Jeanne Degraa

DER PROZESS DES HANS LITTEN

STEFAN MEHREN

zu sehen in dem Theaterstück DER PROZESS DES HANS LITTEN. Produktion: Arbeit und Leben, Sachsen-Anhalt gGmbH, Pauken und Poeten Theater Magdeburg.

Vorstellungen:
09.09.22 Gedenkstätte Moritzplatz, Magdeburg
11.09.22 Gedenkstätte Moritzplatz, Magdeburg
30.09.22 JVA Halle ,Anhaltskirche
01.10.22 JVA Halle, Anhaltskirche
03.10.22 Theater Bernburg
04.10.22 Theater Bernburg


© Markus Rack

18. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

SIMON WERNER

spielt in RAMSTEIN- DAS DURCHSTOSSENE HERZ die Rolle des Piloten Patrick Bennat. Regie führte Kai Wessel. Das Buch stammt aus der Feder von Holger Karsten Schmidt. Casting: Dayanir & Hellwig, Karimah El-Giamal. Kamera: Holly Fink. Schnitt: Tina Freitag. Musik: Jens Grötzschel. Ton: Wolfgang Wirtz. Produzent*in: Simone Höller, Michael Smeaton. Redaktion: Claudia Gerlach-Benz, Manfred Hattendorf, Monika Denisch.


Ramstein- Das durchstossene Herz ist beim 18. Festival des Deutschen Films für den Rheingold Publikumspreis nominiert.

So 04. Sept. 20.30 Uhr Zeltkino A
Mo 05. Sept. 20.45 Uhr Zeltkino B
Di 06. Sept. 16.15 Uhr Zeltkino B
Do 08. Sept. 13.00 Uhr Zeltkino A


© Logo + Motiv: Festival des deutschen Films, © Roman Walczyna

18. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

JEANETTE SPASSOVA

spielt in dem vielfach ausgezeichneten Werk RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUCH die Sekretärin Koslowa. Das Buch stammt aus der Feder von Laila Stieler. Regie führte Andreas Dresen. Casting Karen Wendland. Kamera Andreas Höfer. Schnitt Jörg Hauschild. Musik Johannes Repka, Cenk Erdoğan. Ton Peter Schmidt, Oswald Schwander, Ralf Krause. Produzent*in: Claudia Steffen, Christoph Friedel
Redaktion: Christian Granderath; Cooky Ziesche; Carlos Gerstenhauer; Annette Strelow; Andreas Schreitmüller; Olivier Père; Rémi Burah. Produktion Pandora Film Produktion GmbH

Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush ist beim 18. Festival des Deutschen Films Ludwigshafen am Rhein für den Filmkunstpreis
und den Rheingold Publikumspreis nominiert.

Di 30. Aug. 18.30 Uhr Zeltkino B
Mi 31. Aug. 20.45 Uhr Zeltkino B
Mi 07. Sept. 16.15 Uhr Zeltkino B
So 11. Sept. 18.15 Uhr Freiluftkino



© Logo + Motiv: Festival des deutschen Films, © Jasmin Schuler

DREHARBEITEN: SCHLOSS EINSTEIN

ELISA UBERSCHÄR

steht wieder als Internatsleiterin Wiebke Schiller für die KiKa Serie der Saxonia Media Produktion SCHLOSS EINSTEIN vor der Kamera.
In der Kika Mediathek auch alle neuen Folgen der letzten Staffel.

Screenshot © Saxonia Media / Schloss Einstein

SENDEHINWEIS: ARTE.TV

STEFAN MEHREN

Florian Henckel von Donnersmarcks Film WERK OHNE AUTOR mit Stefan Mehren als Journalist ist in noch bis 4.9.22 in der arte.tv Mediathek in voller Länge zu sehen.


© Markus Rack

SENDEHINWEIS: ZDF

PETRA FRIEDRICH

spielt in der neuen ZDF - Serie MORDSSCHWESTERN die Forensikerin Dr. Fischer. Regie der 6- teiligen Serie führte Ole Zapatka. Produktion Akzentefilm, ndF. Casting Christine Mattner.

Ab 2.9.2022 immer Freitags um 20.15h MORDSSCCHWESTERN und ab jetzt in der ZDF-Mediathek.

© ndF/ Mordsschwestern

18. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

RABIJE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH, Regie Andreas Dresen
Nominiert: für den Filmkunstpreis und den Rheingold Publikumspreis
...mit JEANTTE SPASSOVA als Sekretärin Koslowa

Di 30. Aug. 18.30 Uhr Zeltkino B
Mi 31. Aug. 20.45 Uhr Zeltkino B
Mi 07. Sept. 16.15 Uhr Zeltkino B
So 11. Sept. 18.15 Uhr Freiluftkino

RAMSTEIN - DAS DURCHSTOSSENE HERZ, Regie Kai Wessel
Nominiert: für den Rheingold Publikumspreis
Mit SIMON WERNER als Pilot Patrick Bennat

So 04. Sept. 20.30 Uhr Zeltkino A
Mo 05. Sept. 20.45 Uhr Zeltkino B
Di 06. Sept. 16.15 Uhr Zeltkino B
Do 08. Sept. 13.00 Uhr Zeltkino A

SPREEWALDKRIMI XV - DIE SIEBTE PERSON, Regie Lars Gunnar Lotz
Nominiert: für den Rheingold Publikumspreis
Mit MAJA LEHRER als Jessica Voss & ELISA UEBERSCHÄR als Phoebe Paulmann

Mi 07. Sept. 17.30 Uhr Zeltkino A
Do 08. Sept. 18.15 Uhr Freiluftkino
Fr 09. Sept. 14.00 Uhr Zeltkino B