© Marc Philipps © Arash Marandi © Marc Philipps © Richard Ohme © Richard Ohme © Richard Ohme © Arash Marandi

 

Wohnort:

Berlin + Köln

Geboren:

*1981 in Bonn

Körpergröße:

1,88 m

Haare | Augen:

Schwarzbraun | Braun

Sprachen:

Englisch (1) | Rumänisch (2) | Französisch (GK)

Heimatdialekt:

Rheinländisch

Sonstige Dialekte:

Norddeutsch

Tanz:

Jazz- und Modern Dance | Bühnenfechten | Hockey

Gesang:

Hoher Bariton

Führerschein:

B, M, L

 

 

Weiteres:

Eigene Performance-Grupe „ART VANDELAY“

 

Eigenes Gesangsprogramm

 

Commercial

 

 


Website:


www.marc-philipps.de

Ausbildung | Weiterbildung

 

2017

Karin Kleibel – Der Weg in die Filmbranche: Potentiale entwickeln           

2012-2015

Jutta Popova – Schauspielunterricht und persönliches Coaching, Berlin   

2011-2014

Esther Maria Kaiser – Gesangsunterricht, Hochschule für Musik Dresden

2010

Shelley Mitchell -'Method' Acting Class for Film and Theater, Berlin

2008

Vladimir Bouchler -Master Class, Köln

2007

Introdans Tanzworkshop, Amsterdam

2006

Elisabeth Zündel Performance-Workshop, Weimar

2005-2009

Deutsches Zentrum für Schauspiel und Film, Direktion: Arved Birnbau

 

 

Film | Fernsehen

2019

MINUSGRADE (AT) | Regie: Sabine Bernardi | Polyphon | ZDF

2018

TITEL HUBRIS ( HR, George) | Regie Marie Polo | Polo Productions France

2018

THE WODDAFUCKA THING (HR, Ninja) | Regie: Gianluca Vallero | Finimondo Productions 

2017

DAS LEBEN MEINER TOCHTER (NR, Rumänischer Pfleger) | Regie: Steffen Weinert |Oberon Film GmbH

2017

NOTES OF BERLIN (NR, Peter) | Regie: Marie Schneider | DFFB Berlin, RBB

2017

FÜR UMME (EHR, Dr. Lüdtke) | Regie Vlady Oszkiel | Katerfilm Berlin (Serie)

2017

INFERNO (HR, Dray) | Regie: Stefan Rossius | Deutsche Film-und Fernsehakademie

2016

LEG DICH NICHT MIT KLARA AN! (Rolle: Sergei) | Regie: Mia Spengler | Ufa Fiction | SAT 1

2016

NIGHT OUT | Rolle: Paolo) | Regie: Stratos Tzitzis | GiGi Pictures

2016

WEIHNACHTEN VERLORENER KINDER (HR, Pit) | Regie: Lara Witoßek | Filmakademie Ludwigsburg

2015

SOKO WISMAR (EHR, Maik Ganzke) | Regie: Oren Schmuckler | Cinecentrum | TV-Serie | ZDF

2015

BACK FOR GOOD (Rolle: Sascha Trempel) | Regie: Mia Spengler | Zum Goldenen Lamm | SWR | Berlinale

2015

FUCKING BERLIN (Rolle: Oma Freier) | Regie: Florian Gottschick | Arenico Productions

2015         

MR. RUDOLPHO’S JUBILEE (Rolle: Process Server) | Regie: Michael Glover | Bright Blue Gorilla Films

2015

MARIE BRAND (ENR, Heinz Brenner) | Regie: Andreas Linke | Eyeworks Germany | TV-Serie | ZDF                  

2015

NORD NORD MORD 5 (ENR, Kellner) Regie: Anno Saul | Network Movie | TV-Serie | ZDF

2015

IN ONE DRAG (HR, Mann) | Regie: Ali Hashempour | Filmakademie Ludwigsburg

2015

NEULICH IN DER IT (HR, Andreas Ohlrogge) | Regie: Peter Kleine | Chickenshack Hamburg | Serie

2015

IT SICHERHEIT (HR, Martin) | Regie: Karsten Prühl | Artdek Berlin (Serie)

2014

AFTER SPRING COMES FALL (Rolle: Adrian) | Regie: Daniel Carsenty | Filmuniversität Babelsberg

2014

BACK TO NOTHING (Rolle: Dedektiv Rüdiger) | Regie: Miron Zownir | Divine Appointments

2013         

ICH UND KAMINSKI (NR) | Regie: Wolfgang Becker | X-Filme Creative Pool      

2013

MANN IM SPAGAT (Rolle: Golf Gustav) | Regie: Timo Jacobs | Prophetfilms, Regenfrei Produktion

2013

VERS L’OUEST (Rolle: Hekel) | Regie: Hugo Carlier | La Septième Productions

2013

TINY WINGS (HR, Horst) | Regie: Tom Smeets | Organklaap Filmhuis, Amsterdam

2012

THE HEART OF THE CITY (HR, Aleksey) | Regie: Marc Philipps | Art Vandelay | Festival Locarno

2011

WAS WÜRDEST DU TUN (EHR) | Regie: Christian Raiber RTL

2011

ALARM FÜR COBRA 11 (ENR, Juri Saizew) | Regie: Franco Tozza | Action Concept | TV-Serie | RTL                

Theater/ Engagements (Auswahl)

2017/18    

THE IBSEN SAGA PART 7 | Regie: Vinge / Müller | NT Reinickendorf, 55.Theatertreffen

2016

A SONG BY... | Regie: Mia Habib | Hebbel am Ufer, Tanz im August      

2015 - 17

WELCOME TO GERMANY | Regie: Monster Truck | Sophiensäle, Berlin               

2013/14    

CALL ME REALITY | Regie: Daniela Lucato | Sophiensäle, English Theatre Berlin

2013

12 SPARTENHAUS | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, Berlin             

2012

LAS MULTITUDES | Regie: Frederico Léon | Haus der Berliner Festspiele

2011/12

JOHN GABRIEL BORKMAN | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, 49.Theatertreffen

Marc Philipps

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

FILM FESTIVAL WARSCHAU

MARC PHILIPPS

Der von der dffb und dem RBB produzierte Film von Marie Schneider NOTES OF BERLIN
feiert seine offizielle Weltpremiere am 10.10.2020 im Rahmen des Internationalen Filmfestival Warschau
und wird als Beitrag in der "Free Spirit Competition" gezeigt. Mit Marc Philipps in der NR Peter.


© Arash Marandi

FÜR UMME

MARC PHILIPPS

ist ab 18.9. in der AMAZON PRIME VIDEO- Serie "FÜR UMME" als "Doktor Lüdtke" zu sehen. Regie führte Vlad Oszkiel. Produktion: Kater Film.


© Marc Philipps

ACHTUNG BERLIN FILM FESTIVAL

MARC PHILIPPS



ist in der Kategorie KURZFILM / WETTBEWERB in Popo Fans Film BEER! BEER!  zu sehen.

und in der Kategorie BERLIN SPOTLIGHTS in Mariejosephin Schneiders Abschlussfilm NOTES OF BERLIN.

Weitere Infos folgen a.s.a.p.


© Foto Richard Ohme

ON BIG SCREEN

MARC PHILIPPS

zu sehen in:

BEER! BEER! 
Regisseur: Popo Fan im Rahmen der “The short nights of Berlin" am 23.08.2020 ab 20:15 Uhr im Kino Central, weitere Termine 24.08.; 25.08.; 30.08.; 31.08.2020 jeweils ab 20:15 Uhr.

NOTES OF BERIN  
Regie Marie Schneider dffb Abschlußfilm,
03.09. ab 20.30 Uhr im Mobile Kino in der Alten Münze, Berlin  

HUBRIS
Die französische Produktion von Marie Polo ist am 30.8. läuft im Sisyphos, Berlin zu sehen. 
Immersives Screening ab 22 Uhr.  


© Arash Marandi

RESIDENZ IM ARTHOUSE

MARC PHILIPPS

Pop-Duo Jules & Jim mit Residenz im ARTHAUS in Oderberg ab dem 2.8.2020


© Foto M.P.

NEW FILMMAKERS NEW YORK

MARC PHILIPPS


© Logo New New York Film

 

Festival online Screening of THINGS TO COME

The stream will start at 5:30PM with a countdown and the First Program will start at 6PM this week and will run as follows.

6:00PM NEW FILMMAKERS DOCUMENTARY PROGRAM

Angela Zumpe THINGS TO COME (2019, 45 minutes, digital) In a loose sequence of scenes, “Things to come” covers various stations and events in the lives of the Bauhaus Master and designer László Moholy-Nagy and his partners Lucia Moholy und Sibyl Moholy-Nagy after he left the Bauhaus with some disappointment. With MARC PHILIPPS as Franc Spencer.

NOMINIERUNG: BESTER COMEDY-KURZFILM

MARC PHILIPPS

Der Kurzfilm BEER! BEER! mit MARC PHILIPPS ist im Rennen und Nominierung für den "Besten Kurzfilm" in der Kategorie: Bester Comedy Kurzfilm, des PALM SPRING FILM FESTIVAL 2020.

Wir freuen uns sehr darüber halten beide Daumen gedrückt.

© PalmSpringsFilmFestival | © Richard Ohme

 

LIVE KONZERT

MARC PHILIPPS

JULES ET JIM, das kreative Duo in exklusivem Konzert am 1.11.2019 um 21h, Weichselstr. 6, 12043 Berlin, dass im Rahmen des elfjährigen Jubiläums des Broscheks stattfindet. 


© Marc Philipps

DREHARBEITEN

MARC PHILIPPS steht derzeit für den Kinofilm LEBENSDORF (AT) vor der Kamera. Die Dreharbeiten finden in Rumänien statt. 


© Raphael Kessler

KURZFILMFESTIVAL BOGOTÁ

Der Kurzfilm des Regisseurs Popo Fan mit MARC PHILIPPS in der Hauptrolle Sebastian, feiert seine am 7. August seine Welt-Premiere beim Ciclo Rosa Filmfestival in Bogotá.


© Arash Marandi

WODDAFUCKA THING

Vorletzter Drehblock für MARC PHILIPPS in der Regieführung von Gianluca Vallero für die Kinoproduktion
WODDAFUCK THINK! zusammen mit Dela Dabulamanzi u.a.


© Marc Philipps

DREARBEITEN

MARK PHILIPPS steht derzeit für die "paste up production UG" in "THINGS TO COME" in einer Hauptrolle vor der Kamera. Regie: Angela Zumpe.


© Arash Marandi

DREHARBEITEN FERNSEHFILM ZDF

MARC PHILIPPS steht für den ZDF-Film MINUSGRADE (AT) vor der Kamera. Buch Silke Zertz. Regie Sabine Bernardi. Casting Anja Dihrberg. Produktion Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft.


© MP

 

Wohnort:

Berlin + Köln

Geboren:

*1981 in Bonn

Körpergröße:

1,88 m

Haare | Augen:

Schwarzbraun | Braun

Sprachen:

Englisch (1) | Rumänisch (2) | Französisch (GK)

Heimatdialekt:

Rheinländisch

Sonstige Dialekte:

Norddeutsch

Tanz:

Jazz- und Modern Dance | Bühnenfechten | Hockey

Gesang:

Hoher Bariton

Führerschein:

B, M, L

 

 

Weiteres:

Eigene Performance-Grupe „ART VANDELAY“

 

Eigenes Gesangsprogramm

 

Commercial

 

 


Website:


www.marc-philipps.de

Ausbildung | Weiterbildung

 

2017

Karin Kleibel – Der Weg in die Filmbranche: Potentiale entwickeln           

2012-2015

Jutta Popova – Schauspielunterricht und persönliches Coaching, Berlin   

2011-2014

Esther Maria Kaiser – Gesangsunterricht, Hochschule für Musik Dresden

2010

Shelley Mitchell -'Method' Acting Class for Film and Theater, Berlin

2008

Vladimir Bouchler -Master Class, Köln

2007

Introdans Tanzworkshop, Amsterdam

2006

Elisabeth Zündel Performance-Workshop, Weimar

2005-2009

Deutsches Zentrum für Schauspiel und Film, Direktion: Arved Birnbau

 

 

Film | Fernsehen

2019

MINUSGRADE (AT) | Regie: Sabine Bernardi | Polyphon | ZDF

2018

TITEL HUBRIS ( HR, George) | Regie Marie Polo | Polo Productions France

2018

THE WODDAFUCKA THING (HR, Ninja) | Regie: Gianluca Vallero | Finimondo Productions 

2017

DAS LEBEN MEINER TOCHTER (NR, Rumänischer Pfleger) | Regie: Steffen Weinert |Oberon Film GmbH

2017

NOTES OF BERLIN (NR, Peter) | Regie: Marie Schneider | DFFB Berlin, RBB

2017

FÜR UMME (EHR, Dr. Lüdtke) | Regie Vlady Oszkiel | Katerfilm Berlin (Serie)

2017

INFERNO (HR, Dray) | Regie: Stefan Rossius | Deutsche Film-und Fernsehakademie

2016

LEG DICH NICHT MIT KLARA AN! (Rolle: Sergei) | Regie: Mia Spengler | Ufa Fiction | SAT 1

2016

NIGHT OUT | Rolle: Paolo) | Regie: Stratos Tzitzis | GiGi Pictures

2016

WEIHNACHTEN VERLORENER KINDER (HR, Pit) | Regie: Lara Witoßek | Filmakademie Ludwigsburg

2015

SOKO WISMAR (EHR, Maik Ganzke) | Regie: Oren Schmuckler | Cinecentrum | TV-Serie | ZDF

2015

BACK FOR GOOD (Rolle: Sascha Trempel) | Regie: Mia Spengler | Zum Goldenen Lamm | SWR | Berlinale

2015

FUCKING BERLIN (Rolle: Oma Freier) | Regie: Florian Gottschick | Arenico Productions

2015         

MR. RUDOLPHO’S JUBILEE (Rolle: Process Server) | Regie: Michael Glover | Bright Blue Gorilla Films

2015

MARIE BRAND (ENR, Heinz Brenner) | Regie: Andreas Linke | Eyeworks Germany | TV-Serie | ZDF                  

2015

NORD NORD MORD 5 (ENR, Kellner) Regie: Anno Saul | Network Movie | TV-Serie | ZDF

2015

IN ONE DRAG (HR, Mann) | Regie: Ali Hashempour | Filmakademie Ludwigsburg

2015

NEULICH IN DER IT (HR, Andreas Ohlrogge) | Regie: Peter Kleine | Chickenshack Hamburg | Serie

2015

IT SICHERHEIT (HR, Martin) | Regie: Karsten Prühl | Artdek Berlin (Serie)

2014

AFTER SPRING COMES FALL (Rolle: Adrian) | Regie: Daniel Carsenty | Filmuniversität Babelsberg

2014

BACK TO NOTHING (Rolle: Dedektiv Rüdiger) | Regie: Miron Zownir | Divine Appointments

2013         

ICH UND KAMINSKI (NR) | Regie: Wolfgang Becker | X-Filme Creative Pool      

2013

MANN IM SPAGAT (Rolle: Golf Gustav) | Regie: Timo Jacobs | Prophetfilms, Regenfrei Produktion

2013

VERS L’OUEST (Rolle: Hekel) | Regie: Hugo Carlier | La Septième Productions

2013

TINY WINGS (HR, Horst) | Regie: Tom Smeets | Organklaap Filmhuis, Amsterdam

2012

THE HEART OF THE CITY (HR, Aleksey) | Regie: Marc Philipps | Art Vandelay | Festival Locarno

2011

WAS WÜRDEST DU TUN (EHR) | Regie: Christian Raiber RTL

2011

ALARM FÜR COBRA 11 (ENR, Juri Saizew) | Regie: Franco Tozza | Action Concept | TV-Serie | RTL                

Theater/ Engagements (Auswahl)

2017/18    

THE IBSEN SAGA PART 7 | Regie: Vinge / Müller | NT Reinickendorf, 55.Theatertreffen

2016

A SONG BY... | Regie: Mia Habib | Hebbel am Ufer, Tanz im August      

2015 - 17

WELCOME TO GERMANY | Regie: Monster Truck | Sophiensäle, Berlin               

2013/14    

CALL ME REALITY | Regie: Daniela Lucato | Sophiensäle, English Theatre Berlin

2013

12 SPARTENHAUS | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, Berlin             

2012

LAS MULTITUDES | Regie: Frederico Léon | Haus der Berliner Festspiele

2011/12

JOHN GABRIEL BORKMAN | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, 49.Theatertreffen