© Marc Philipps © Arash Marandi © Marc Philipps © Richard Ohme © Richard Ohme © Richard Ohme © Arash Marandi

 

Wohnort:

Berlin + Köln

Geboren:

*1981 in Bonn

Körpergröße:

1,88 m

Haare | Augen:

Schwarzbraun | Braun

Sprachen:

Englisch (1) | Rumänisch (2) | Französisch (GK)

Heimatdialekt:

Rheinländisch

Sonstige Dialekte:

Norddeutsch

Tanz:

Jazz- und Modern Dance | Bühnenfechten | Hockey

Gesang:

Hoher Bariton

Führerschein:

B, M, L

 

 

Weiteres:

Eigene Performance-Grupe „ART VANDELAY“

 

Eigenes Gesangsprogramm

 

Commercial

 

 


Website:


www.marc-philipps.de

Ausbildung | Weiterbildung

 

2017

Karin Kleibel – Der Weg in die Filmbranche: Potentiale entwickeln           

2012-2015

Jutta Popova – Schauspielunterricht und persönliches Coaching, Berlin   

2011-2014

Esther Maria Kaiser – Gesangsunterricht, Hochschule für Musik Dresden

2010

Shelley Mitchell -'Method' Acting Class for Film and Theater, Berlin

2008

Vladimir Bouchler -Master Class, Köln

2007

Introdans Tanzworkshop, Amsterdam

2006

Elisabeth Zündel Performance-Workshop, Weimar

2005-2009

Deutsches Zentrum für Schauspiel und Film, Direktion: Arved Birnbau

 

 

Film | Fernsehen

2019

MINUSGRADE (AT) | Regie: Sabine Bernardi | Polyphon | ZDF

2018

TITEL HUBRIS ( HR, George) | Regie Marie Polo | Polo Productions France

2018

THE WODDAFUCKA THING (HR, Ninja) | Regie: Gianluca Vallero | Finimondo Productions 

2017

DAS LEBEN MEINER TOCHTER (NR, Rumänischer Pfleger) | Regie: Steffen Weinert |Oberon Film GmbH

2017

NOTES OF BERLIN (NR, Peter) | Regie: Marie Schneider | DFFB Berlin, RBB

2017

FÜR UMME (EHR, Dr. Lüdtke) | Regie Vlady Oszkiel | Katerfilm Berlin (Serie)

2017

INFERNO (HR, Dray) | Regie: Stefan Rossius | Deutsche Film-und Fernsehakademie

2016

LEG DICH NICHT MIT KLARA AN! (Rolle: Sergei) | Regie: Mia Spengler | Ufa Fiction | SAT 1

2016

NIGHT OUT | Rolle: Paolo) | Regie: Stratos Tzitzis | GiGi Pictures

2016

WEIHNACHTEN VERLORENER KINDER (HR, Pit) | Regie: Lara Witoßek | Filmakademie Ludwigsburg

2015

SOKO WISMAR (EHR, Maik Ganzke) | Regie: Oren Schmuckler | Cinecentrum | TV-Serie | ZDF

2015

BACK FOR GOOD (Rolle: Sascha Trempel) | Regie: Mia Spengler | Zum Goldenen Lamm | SWR | Berlinale

2015

FUCKING BERLIN (Rolle: Oma Freier) | Regie: Florian Gottschick | Arenico Productions

2015         

MR. RUDOLPHO’S JUBILEE (Rolle: Process Server) | Regie: Michael Glover | Bright Blue Gorilla Films

2015

MARIE BRAND (ENR, Heinz Brenner) | Regie: Andreas Linke | Eyeworks Germany | TV-Serie | ZDF                  

2015

NORD NORD MORD 5 (ENR, Kellner) Regie: Anno Saul | Network Movie | TV-Serie | ZDF

2015

IN ONE DRAG (HR, Mann) | Regie: Ali Hashempour | Filmakademie Ludwigsburg

2015

NEULICH IN DER IT (HR, Andreas Ohlrogge) | Regie: Peter Kleine | Chickenshack Hamburg | Serie

2015

IT SICHERHEIT (HR, Martin) | Regie: Karsten Prühl | Artdek Berlin (Serie)

2014

AFTER SPRING COMES FALL (Rolle: Adrian) | Regie: Daniel Carsenty | Filmuniversität Babelsberg

2014

BACK TO NOTHING (Rolle: Dedektiv Rüdiger) | Regie: Miron Zownir | Divine Appointments

2013         

ICH UND KAMINSKI (NR) | Regie: Wolfgang Becker | X-Filme Creative Pool      

2013

MANN IM SPAGAT (Rolle: Golf Gustav) | Regie: Timo Jacobs | Prophetfilms, Regenfrei Produktion

2013

VERS L’OUEST (Rolle: Hekel) | Regie: Hugo Carlier | La Septième Productions

2013

TINY WINGS (HR, Horst) | Regie: Tom Smeets | Organklaap Filmhuis, Amsterdam

2012

THE HEART OF THE CITY (HR, Aleksey) | Regie: Marc Philipps | Art Vandelay | Festival Locarno

2011

WAS WÜRDEST DU TUN (EHR) | Regie: Christian Raiber RTL

2011

ALARM FÜR COBRA 11 (ENR, Juri Saizew) | Regie: Franco Tozza | Action Concept | TV-Serie | RTL                

Theater/ Engagements (Auswahl)

2017/18    

THE IBSEN SAGA PART 7 | Regie: Vinge / Müller | NT Reinickendorf, 55.Theatertreffen

2016

A SONG BY... | Regie: Mia Habib | Hebbel am Ufer, Tanz im August      

2015 - 17

WELCOME TO GERMANY | Regie: Monster Truck | Sophiensäle, Berlin               

2013/14    

CALL ME REALITY | Regie: Daniela Lucato | Sophiensäle, English Theatre Berlin

2013

12 SPARTENHAUS | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, Berlin             

2012

LAS MULTITUDES | Regie: Frederico Léon | Haus der Berliner Festspiele

2011/12

JOHN GABRIEL BORKMAN | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, 49.Theatertreffen

Marc Philipps

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

DREARBEITEN

MARK PHILIPPS steht derzeit für die "paste up production UG" in "THINGS TO COME" in einer Hauptrolle vor der Kamera. Regie: Angela Zumpe.


© Arash Marandi

DREHARBEITEN FERNSEHFILM ZDF

MARC PHILIPPS steht für den ZDF-Film MINUSGRADE (AT) vor der Kamera. Buch Silke Zertz. Regie Sabine Bernardi. Casting Anja Dihrberg. Produktion Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft.


© MP

 

Wohnort:

Berlin + Köln

Geboren:

*1981 in Bonn

Körpergröße:

1,88 m

Haare | Augen:

Schwarzbraun | Braun

Sprachen:

Englisch (1) | Rumänisch (2) | Französisch (GK)

Heimatdialekt:

Rheinländisch

Sonstige Dialekte:

Norddeutsch

Tanz:

Jazz- und Modern Dance | Bühnenfechten | Hockey

Gesang:

Hoher Bariton

Führerschein:

B, M, L

 

 

Weiteres:

Eigene Performance-Grupe „ART VANDELAY“

 

Eigenes Gesangsprogramm

 

Commercial

 

 


Website:


www.marc-philipps.de

Ausbildung | Weiterbildung

 

2017

Karin Kleibel – Der Weg in die Filmbranche: Potentiale entwickeln           

2012-2015

Jutta Popova – Schauspielunterricht und persönliches Coaching, Berlin   

2011-2014

Esther Maria Kaiser – Gesangsunterricht, Hochschule für Musik Dresden

2010

Shelley Mitchell -'Method' Acting Class for Film and Theater, Berlin

2008

Vladimir Bouchler -Master Class, Köln

2007

Introdans Tanzworkshop, Amsterdam

2006

Elisabeth Zündel Performance-Workshop, Weimar

2005-2009

Deutsches Zentrum für Schauspiel und Film, Direktion: Arved Birnbau

 

 

Film | Fernsehen

2019

MINUSGRADE (AT) | Regie: Sabine Bernardi | Polyphon | ZDF

2018

TITEL HUBRIS ( HR, George) | Regie Marie Polo | Polo Productions France

2018

THE WODDAFUCKA THING (HR, Ninja) | Regie: Gianluca Vallero | Finimondo Productions 

2017

DAS LEBEN MEINER TOCHTER (NR, Rumänischer Pfleger) | Regie: Steffen Weinert |Oberon Film GmbH

2017

NOTES OF BERLIN (NR, Peter) | Regie: Marie Schneider | DFFB Berlin, RBB

2017

FÜR UMME (EHR, Dr. Lüdtke) | Regie Vlady Oszkiel | Katerfilm Berlin (Serie)

2017

INFERNO (HR, Dray) | Regie: Stefan Rossius | Deutsche Film-und Fernsehakademie

2016

LEG DICH NICHT MIT KLARA AN! (Rolle: Sergei) | Regie: Mia Spengler | Ufa Fiction | SAT 1

2016

NIGHT OUT | Rolle: Paolo) | Regie: Stratos Tzitzis | GiGi Pictures

2016

WEIHNACHTEN VERLORENER KINDER (HR, Pit) | Regie: Lara Witoßek | Filmakademie Ludwigsburg

2015

SOKO WISMAR (EHR, Maik Ganzke) | Regie: Oren Schmuckler | Cinecentrum | TV-Serie | ZDF

2015

BACK FOR GOOD (Rolle: Sascha Trempel) | Regie: Mia Spengler | Zum Goldenen Lamm | SWR | Berlinale

2015

FUCKING BERLIN (Rolle: Oma Freier) | Regie: Florian Gottschick | Arenico Productions

2015         

MR. RUDOLPHO’S JUBILEE (Rolle: Process Server) | Regie: Michael Glover | Bright Blue Gorilla Films

2015

MARIE BRAND (ENR, Heinz Brenner) | Regie: Andreas Linke | Eyeworks Germany | TV-Serie | ZDF                  

2015

NORD NORD MORD 5 (ENR, Kellner) Regie: Anno Saul | Network Movie | TV-Serie | ZDF

2015

IN ONE DRAG (HR, Mann) | Regie: Ali Hashempour | Filmakademie Ludwigsburg

2015

NEULICH IN DER IT (HR, Andreas Ohlrogge) | Regie: Peter Kleine | Chickenshack Hamburg | Serie

2015

IT SICHERHEIT (HR, Martin) | Regie: Karsten Prühl | Artdek Berlin (Serie)

2014

AFTER SPRING COMES FALL (Rolle: Adrian) | Regie: Daniel Carsenty | Filmuniversität Babelsberg

2014

BACK TO NOTHING (Rolle: Dedektiv Rüdiger) | Regie: Miron Zownir | Divine Appointments

2013         

ICH UND KAMINSKI (NR) | Regie: Wolfgang Becker | X-Filme Creative Pool      

2013

MANN IM SPAGAT (Rolle: Golf Gustav) | Regie: Timo Jacobs | Prophetfilms, Regenfrei Produktion

2013

VERS L’OUEST (Rolle: Hekel) | Regie: Hugo Carlier | La Septième Productions

2013

TINY WINGS (HR, Horst) | Regie: Tom Smeets | Organklaap Filmhuis, Amsterdam

2012

THE HEART OF THE CITY (HR, Aleksey) | Regie: Marc Philipps | Art Vandelay | Festival Locarno

2011

WAS WÜRDEST DU TUN (EHR) | Regie: Christian Raiber RTL

2011

ALARM FÜR COBRA 11 (ENR, Juri Saizew) | Regie: Franco Tozza | Action Concept | TV-Serie | RTL                

Theater/ Engagements (Auswahl)

2017/18    

THE IBSEN SAGA PART 7 | Regie: Vinge / Müller | NT Reinickendorf, 55.Theatertreffen

2016

A SONG BY... | Regie: Mia Habib | Hebbel am Ufer, Tanz im August      

2015 - 17

WELCOME TO GERMANY | Regie: Monster Truck | Sophiensäle, Berlin               

2013/14    

CALL ME REALITY | Regie: Daniela Lucato | Sophiensäle, English Theatre Berlin

2013

12 SPARTENHAUS | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, Berlin             

2012

LAS MULTITUDES | Regie: Frederico Léon | Haus der Berliner Festspiele

2011/12

JOHN GABRIEL BORKMAN | Regie: Vinge / Müller | Volksbühne, 49.Theatertreffen