© Joachim Gern © Steffi Henn © Steffi Henn © Steffi Henn © Steffi Henn © Steffi Henn © Joachim Gern © KH © Joachim Gern © Joachim Gern © KH
Geburtsjahr: 1978
Wohnort: Leipzig
Größe: 1,66 m
Haare | Augen: Dunkelblond | Grün
Sprachen: Englisch (gut) | Französisch (gut) | Griechisch (GK)
Heimatdialekt Berlinerisch
Sport:  Kickboxen | Fußball | Capoeira | Fechten | Beachvolleyball
Tanz: Lateinamerikanisch (gut)
Gesangstimme: Sopran
Führerschein: PKW
Website:  www.katrinhansmeier.de

 

Auszeichnungen | Nominierungen 

2018 AWARD: Grand Prize Narrative Feature
LOU ANDREAS-SALOMÉ (NR) | R: Cordula Kablitz-Post | KINO
Socially Relevant Film Festival, New York

2011 Grimme Preis Special 
20X BRANDENBURG (KRIEGER OHNE FEIND) (HR)
Kurator: Andreas Dresen, Burhan Qurbani | Mockumentary | Dokfilm | RBB

Studium

Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

Weiterbildung

IMPRO Workshop bei "The Crumbs"

Workshop bei SUSAN BATSON

COMEDY MASTERCLASS mit Monika Schubert, acting studio Berlin

SANFORD - MEISNER - Workshop bei Mike Bernardin

CAMERA ACTING bei Torsten C. Fischer, Filmakademie Baden-Württemberg

FILMWORKSHOP AN DER FILMAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG, u.a. unterrichtet von Kai Wessel, Christian Wagner

Weiteres

REDNERIN, HUMOR- UND KOMMUNIKATIONSTRAINERIN, AUTORIN am Deutschen Institut für Humor

Film | Fernsehen

2017

TATORT KI
R: Sebastian Marka
Bavaria Fernsehproduktion GmbH | ARD

2016

LOU ANDREAS-SALOMÉ (NR)
R: Cordula Kablitz-Post | KINO

 

DA UNTEN WOHNEN DIE SCHATTEN (NR) 
R: Laura von Bloh | Kurzspielfilm

2015

SCHUBERT IN LOVE (NR) 
R: Lars Büchel | KINO

2013

TATORT „GEGEN DEN KOPF“ (NR) 
R: Stephan Wagner | TV-Film (Reihe) | RBB

 

TATORT „GROSSER SCHWARZER VOGEL“ (NR)
R: Alexander Dierbach | TV-Film (Reihe) | RBB

2012

TATORT „MACHTLOS“ (NR)
R: Klaus Krämer | TV-Film (Reihe) | RBB

 

"EIN HAUCH VON..."
R: Sylke Enders | WDR

2011

IN MITTE IST DER HIMMEL IMMER BLAU (HR)
R: Jan Becker  | Kurzspielfilm

 

DANNI LOWINSKI (EHR)
R: Richard Huber | TV-Serie | SAT.1


2010

20X BRANDENBURG (KRIEGER OHNE FEIND) (HR)
Kurator: Andreas Dresen, Burhan Qurbani
Mockumentary | Dokfilm RBB
Grimme Preis Special 2011


2009

ELIS ENTSCHEIDUNG (NR)  
R: Arianne Hinz | Kurzspielfilm

  SOKO WISMAR „AUF UND DAVON“ (EHR) 
R: Felix Herzogenrath | TV-Serie | ZDF
  MASKEN DER MACHT (HR)
R: Jan Becker Trailer | zdf neo
2008 DICKHAUT
R: Rafael Oliveira Göpfert | Kurzfilm
  BERLIN´36
R: Kaspar Heidelbach | Gemini Film | KINO
 

WARTEN
R: Stefanie Ren | Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm

2007 MAKE MY NIGHT
R: Bernd Sobolla | Kurzfilm
  SIE (HR)
R: Matthias Luthardt | Filmakademie Baden-Würrtemberg | Kurzfilm
 

ENDLICH FERIEN
R: Heiko Schnurpel | Kurzfilm

2006

HERZSTÜCK
R: Philip Haberlandt | Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm  

2000

BELLA MARTHA
R: Sandra Nettelbeck | Pandora Film | KINO    

1999

DREI MIT HERZ
R: Martin Giess | Studio Hamburg | TV-Serie 

Theater/ Engagements (Auswahl)

2012 WHITE NOISE (Tanztheater)
R: Nicole Wiese | Uferstudios Berlin
2011 KOKON
R: Sylke Enders | Heimathafen Neukölln
  ENDSTATION EWIGE HEIMAT
R: Nicole Oder | Heimathafen Neukölln
 

IL PARIDE | Opera musicale
R: Christoph von Bernuth | Musikfestspiele Sanssouci

2010

SISTERS
R: Nicole Oder | Heimathafen Neukölln 

2007

SO JUNG, SO BLOND, SO DURCH DEN WIND
R: Esther Hattenbach | Theater an der Parkaue, Berlin 

2006

NO MORE WEST TO WIN
R: Anna Bergmann | Volksbühne Berlin 

 

AUSSER ATEM
R: Sebastian Schug | Sophiensäle 

2002-06

Volkstheater Rostock

 

ACHT FRAUEN
R: Matthias Brenner

 

PENTHESILEA
R: Johanna Schall

 

MUXMÄUSCHENSTILL
R: Heiko Schnurpel

2001

VOR LANGER ZEIT IM MAI
R: Jürgen Gosch | Schauspielhaus Hamburg

 

KINDER DES OLYMP
R: Andreas Kriegenburg | Thalia Theater Hamburg

   
   

Weiteres

             REDNERIN, HUMOR- UND KOMMUNIKATIONSTRAINERIN, AUTORIN
am Deutschen Institut für Humor  
detaillierte Informationen diesbezüglich: private Website Katrin Hansmeier                           

 

Katrin Hansmeier

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

AWARD: GRAND PRIZE NARRATIVE FEATURE

In LOU ANDREAS-SALOMÉ spielte Katrin Hansmeier eine kleine und feine Nebenrolle. Der Film von Cordula Kablitz-Post eröffnet das Socially Relevant Film Festival in New York und wurde mit dem Grand Prize Narrative Feature ausgezeichnet. 

© Steffi Henn

SOCIALLY RELEVANT FILM FESTIVAL NEW YORK

In LOU ANDREAS-SALOMÉ spielte Katrin Hansmeier eine kleine und feine Nebenrolle. Der Film von Cordula Kablitz-Post eröffnet das Socially Relevant Film Festival am 16.3.2018 in New York. 

© Steffi Henn

ELEFANTEN WACHSEN SCHNELL (AT)

Katrin Hansmeier steht demnächst für den Weydemann Bros.GmbH produzierten Film "Elefanten wachsen schnell" (AT) an der Seite von Mark Waschke als Polizistin Yvonne Steinert vor der Kamera. Buch und Regie: Carlos Andrés Morelli.


© Steffi Henn

DREHARBEITEN IM ZOO

Katrin Hansmeister steht demnächst als  Beamtin des Veterinäramtes Frau Schweizhart in der Serie "Tierärztin Dr. Mertens" vor der Kamera. Regie Thomas Durchschlag. Produktion Saxonia Media. Casting Ines Rahn
© Steffi Henn

TATORT

Katrin Hansmeier steht demnächst für den neuen Münchner Tatort in der Regie von Sebastian Marka vor der Kamera. 


© Foto KH

HERZLICH WILLKOMMEN !

Wir freuen uns sehr auf die Agenturvertretung von
Katrin Hansmeier.



© Foto KH

Geburtsjahr: 1978
Wohnort: Leipzig
Größe: 1,66 m
Haare | Augen: Dunkelblond | Grün
Sprachen: Englisch (gut) | Französisch (gut) | Griechisch (GK)
Heimatdialekt Berlinerisch
Sport:  Kickboxen | Fußball | Capoeira | Fechten | Beachvolleyball
Tanz: Lateinamerikanisch (gut)
Gesangstimme: Sopran
Führerschein: PKW
Website:  www.katrinhansmeier.de

 

Auszeichnungen | Nominierungen 

2018 AWARD: Grand Prize Narrative Feature
LOU ANDREAS-SALOMÉ (NR) | R: Cordula Kablitz-Post | KINO
Socially Relevant Film Festival, New York

2011 Grimme Preis Special 
20X BRANDENBURG (KRIEGER OHNE FEIND) (HR)
Kurator: Andreas Dresen, Burhan Qurbani | Mockumentary | Dokfilm | RBB

Studium

Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

Weiterbildung

IMPRO Workshop bei "The Crumbs"

Workshop bei SUSAN BATSON

COMEDY MASTERCLASS mit Monika Schubert, acting studio Berlin

SANFORD - MEISNER - Workshop bei Mike Bernardin

CAMERA ACTING bei Torsten C. Fischer, Filmakademie Baden-Württemberg

FILMWORKSHOP AN DER FILMAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG, u.a. unterrichtet von Kai Wessel, Christian Wagner

Weiteres

REDNERIN, HUMOR- UND KOMMUNIKATIONSTRAINERIN, AUTORIN am Deutschen Institut für Humor

Film | Fernsehen

2017

TATORT KI
R: Sebastian Marka
Bavaria Fernsehproduktion GmbH | ARD

2016

LOU ANDREAS-SALOMÉ (NR)
R: Cordula Kablitz-Post | KINO

 

DA UNTEN WOHNEN DIE SCHATTEN (NR) 
R: Laura von Bloh | Kurzspielfilm

2015

SCHUBERT IN LOVE (NR) 
R: Lars Büchel | KINO

2013

TATORT „GEGEN DEN KOPF“ (NR) 
R: Stephan Wagner | TV-Film (Reihe) | RBB

 

TATORT „GROSSER SCHWARZER VOGEL“ (NR)
R: Alexander Dierbach | TV-Film (Reihe) | RBB

2012

TATORT „MACHTLOS“ (NR)
R: Klaus Krämer | TV-Film (Reihe) | RBB

 

"EIN HAUCH VON..."
R: Sylke Enders | WDR

2011

IN MITTE IST DER HIMMEL IMMER BLAU (HR)
R: Jan Becker  | Kurzspielfilm

 

DANNI LOWINSKI (EHR)
R: Richard Huber | TV-Serie | SAT.1


2010

20X BRANDENBURG (KRIEGER OHNE FEIND) (HR)
Kurator: Andreas Dresen, Burhan Qurbani
Mockumentary | Dokfilm RBB
Grimme Preis Special 2011


2009

ELIS ENTSCHEIDUNG (NR)  
R: Arianne Hinz | Kurzspielfilm

  SOKO WISMAR „AUF UND DAVON“ (EHR) 
R: Felix Herzogenrath | TV-Serie | ZDF
  MASKEN DER MACHT (HR)
R: Jan Becker Trailer | zdf neo
2008 DICKHAUT
R: Rafael Oliveira Göpfert | Kurzfilm
  BERLIN´36
R: Kaspar Heidelbach | Gemini Film | KINO
 

WARTEN
R: Stefanie Ren | Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm

2007 MAKE MY NIGHT
R: Bernd Sobolla | Kurzfilm
  SIE (HR)
R: Matthias Luthardt | Filmakademie Baden-Würrtemberg | Kurzfilm
 

ENDLICH FERIEN
R: Heiko Schnurpel | Kurzfilm

2006

HERZSTÜCK
R: Philip Haberlandt | Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm  

2000

BELLA MARTHA
R: Sandra Nettelbeck | Pandora Film | KINO    

1999

DREI MIT HERZ
R: Martin Giess | Studio Hamburg | TV-Serie 

Theater/ Engagements (Auswahl)

2012 WHITE NOISE (Tanztheater)
R: Nicole Wiese | Uferstudios Berlin
2011 KOKON
R: Sylke Enders | Heimathafen Neukölln
  ENDSTATION EWIGE HEIMAT
R: Nicole Oder | Heimathafen Neukölln
 

IL PARIDE | Opera musicale
R: Christoph von Bernuth | Musikfestspiele Sanssouci

2010

SISTERS
R: Nicole Oder | Heimathafen Neukölln 

2007

SO JUNG, SO BLOND, SO DURCH DEN WIND
R: Esther Hattenbach | Theater an der Parkaue, Berlin 

2006

NO MORE WEST TO WIN
R: Anna Bergmann | Volksbühne Berlin 

 

AUSSER ATEM
R: Sebastian Schug | Sophiensäle 

2002-06

Volkstheater Rostock

 

ACHT FRAUEN
R: Matthias Brenner

 

PENTHESILEA
R: Johanna Schall

 

MUXMÄUSCHENSTILL
R: Heiko Schnurpel

2001

VOR LANGER ZEIT IM MAI
R: Jürgen Gosch | Schauspielhaus Hamburg

 

KINDER DES OLYMP
R: Andreas Kriegenburg | Thalia Theater Hamburg

   
   

Weiteres

             REDNERIN, HUMOR- UND KOMMUNIKATIONSTRAINERIN, AUTORIN
am Deutschen Institut für Humor  
detaillierte Informationen diesbezüglich: private Website Katrin Hansmeier