© Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look
© Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look © Oliver Look

Geburtsjahr:

1987
Wohnort: Berlin
Größe: 1,65 m
Haare | Augen: Dunkelbraun | Bunkelbraun
Sprachen:

Russisch (M), Deutsch (Fließend mit Akzent),

  Ukrainisch (fließend), Englisch (gut+), Spanisch (GK)
Sport: Yoga,
Tanz: Salsa (sehr gut), Tango (gut+)
Führerschein: PKW (Klasse 2)
Weiteres: Redakteurin - Fachrichtung Journalismus (Ukraine)
Website: anna-gajvoron

 

Ausbildung | Weiterbildung

seit 2021 Michael Tschechow Studio Berlin
2021 Chubbuck Technik, Tim Garde, Berlin
2021 Workshop - Kameraarbeit , "Konkret und geheimnisvoll", Source Tuning Jens Roth, Thomas Bartholomäus, Berlin
2020 Boost your Charakter, Source Tuning Jens Roth
2020 Berlinale Acting Masterclass, Francisco Javier Medina, Berlin
seit 2020 Stimmtraining bei Nathalie Cloude, Berlin
2019 Workshop "Schauspiel" bei Victoria Chilap, Berlin
1995- 2002 Schule der Künste, Krim

 

Sonstiges

Redakteurin, Fachrichtung Journalismus, Ukraine

Film

2020

BLOOD CODE (NR, Nina Drago), Regie Stephanie Ruß, Sunny Eggs Production im Rahmen des 48h Filmfestivals

2018

DAS FEST (HR), Regie Alex Yazev, Anna Gajvoron, Alex Yazev Films, Kurzfilm

2020

DIE PETRA (AT) (NR Chris), Regie Juan Martinez Jann, MonoKuko Films Produktion, Kurzfilm

2020

GIB MIR DEINE WÄRME, (HR), Regie Veronika Pokoptseva, SAE Institut Berlin, Kurzfilm
Capital Filmmakers Festival Berlin (2022), Berlin Lift-Off Film Festival (2021),
180’Berlin Filmfest (2021), Short Shot Fest (2020)

2020

DIE ZEIT HEILT NICHT (AT) (HR), Regie Tina Veral, Tina Veral Produktion, Kurzfilm

Theater (Auswahl)

2022

DER HEIRATSANTRAG (HR, Natalia Stepanowna), Regie Ludmila Skripkina, Freies Theater "Dawaj Theater", Berlin

2021

DER BÄR (HR, Jelena Popowa), Regie Ludmila Skripkina, Freies Theater „Dawaj Theater“, Berlin

2021

AUS DEN ERINNERUNGEN EINES IDEALISTEN, (HR, Sophija Pawlowna Knigina), Regie Ludmila Skripkina,
Freies Theater „Dawaj Theater“, Berlin

2019 / 2020

DREI SCHWESTERN (HR, Mascha), Regie Alexandr Mamontow, Freies Theater „Theater enterprise“, Berlin

2018

DEHLI, EIN TANZ (HR, Katharina, Krankenschwester) Regie Nete Mann, Theater in der GEMS, Singen

2015 - 018

IMPROSINGERS (Ensemble-Mitglied), Regie Cordula Mächler, Theater in der GEMS, Singen Improvisionstheater

2017

DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS (HR, diverse) Regie Nete Mann, Theater in der GEMS, Singen

Anna Gajvoron

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

HERZLICH WILLKOMMEN

ANNA GAJVORON

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ANNA GAJVORON.

© Oliver Look

Geburtsjahr:

1987
Wohnort: Berlin
Größe: 1,65 m
Haare | Augen: Dunkelbraun | Bunkelbraun
Sprachen:

Russisch (M), Deutsch (Fließend mit Akzent),

  Ukrainisch (fließend), Englisch (gut+), Spanisch (GK)
Sport: Yoga,
Tanz: Salsa (sehr gut), Tango (gut+)
Führerschein: PKW (Klasse 2)
Weiteres: Redakteurin - Fachrichtung Journalismus (Ukraine)
Website: anna-gajvoron

 

Ausbildung | Weiterbildung

seit 2021 Michael Tschechow Studio Berlin
2021 Chubbuck Technik, Tim Garde, Berlin
2021 Workshop - Kameraarbeit , "Konkret und geheimnisvoll", Source Tuning Jens Roth, Thomas Bartholomäus, Berlin
2020 Boost your Charakter, Source Tuning Jens Roth
2020 Berlinale Acting Masterclass, Francisco Javier Medina, Berlin
seit 2020 Stimmtraining bei Nathalie Cloude, Berlin
2019 Workshop "Schauspiel" bei Victoria Chilap, Berlin
1995- 2002 Schule der Künste, Krim

 

Sonstiges

Redakteurin, Fachrichtung Journalismus, Ukraine

Film

2020

BLOOD CODE (NR, Nina Drago), Regie Stephanie Ruß, Sunny Eggs Production im Rahmen des 48h Filmfestivals

2018

DAS FEST (HR), Regie Alex Yazev, Anna Gajvoron, Alex Yazev Films, Kurzfilm

2020

DIE PETRA (AT) (NR Chris), Regie Juan Martinez Jann, MonoKuko Films Produktion, Kurzfilm

2020

GIB MIR DEINE WÄRME, (HR), Regie Veronika Pokoptseva, SAE Institut Berlin, Kurzfilm
Capital Filmmakers Festival Berlin (2022), Berlin Lift-Off Film Festival (2021),
180’Berlin Filmfest (2021), Short Shot Fest (2020)

2020

DIE ZEIT HEILT NICHT (AT) (HR), Regie Tina Veral, Tina Veral Produktion, Kurzfilm

Theater (Auswahl)

2022

DER HEIRATSANTRAG (HR, Natalia Stepanowna), Regie Ludmila Skripkina, Freies Theater "Dawaj Theater", Berlin

2021

DER BÄR (HR, Jelena Popowa), Regie Ludmila Skripkina, Freies Theater „Dawaj Theater“, Berlin

2021

AUS DEN ERINNERUNGEN EINES IDEALISTEN, (HR, Sophija Pawlowna Knigina), Regie Ludmila Skripkina,
Freies Theater „Dawaj Theater“, Berlin

2019 / 2020

DREI SCHWESTERN (HR, Mascha), Regie Alexandr Mamontow, Freies Theater „Theater enterprise“, Berlin

2018

DEHLI, EIN TANZ (HR, Katharina, Krankenschwester) Regie Nete Mann, Theater in der GEMS, Singen

2015 - 018

IMPROSINGERS (Ensemble-Mitglied), Regie Cordula Mächler, Theater in der GEMS, Singen Improvisionstheater

2017

DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS (HR, diverse) Regie Nete Mann, Theater in der GEMS, Singen