News

KINOPREMIERE TATORT META

Lorenzo Patané spielt in Sebastian Markas und Erol Grünfels TATORT META die Rolle des "Regisseurs". Die Kinopremiere findet am 24.1.2018 im Delphi Filmpalast um 20.15Uhr statt. Casting: Iris Baumüller. Produktion: Wiedemann & Berg Televison GmbH  & Co. KG für den RBB


© Allesija Spagna

GRIMME PREIS NOMINIERUNG

Didi Danquarts Film GOSTER wurde zum 54. Grimme-Preis 2018 nominiert.
Mit Marzia Tedeschi an der Seite von Bruno Cathomas als "Maria". 

© Plakat: "Goster" | © Foto Marzia Tedeschi: Marello Norberth

LANDSHUTER KURZFILM FESTIVAL

Afagh Aafa Irandoosts Film NEDA mit Katharina Bellena als Yogi-Chefin wurde zum Nepal International Film Festival 2018 und Landshuter Kurzfilm Festival eingeladen. 



© Plakat:Afagh Aafa Irandoost
© Foto Katharina Bellena: Steffi Henn

GUT GEGEN NORDWIND

Alexandra Kamp und Ronald Spieß

spielen am DIENSTAG 23.Januar im F 37 - Bar und Galerie um 20.00 Uhr die Komödie GUT GEGEN NORDWIND


© Foto A. Kamp: Jan David Fuhrmann
© Foto R. Spieß:Steffi Schweigert

GUT GEGEN NORDWIND

Alexandra Kamp und Ronald Spieß

spielen am DIENSTAG 23.Januar im F 37 - Bar und Galerie um 20.00 Uhr die Komödie GUT GEGEN NORDWIND


© Foto A. Kamp: Jan David Fuhrmann
© Foto R. Spieß:Steffi Schweigert

BERLINALE IM WETTBEWERB

Philip Grönings Film MEIN BRUDER HEISST ROBERT UND IST EIN IDIOT mit Vitus Zeplichal feiert seine Weltpremiere bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin und ist im Wettbewerb an der 68 Berlinale zu sehen. 15.-25.2.2018
Weitere Infos a.s.a.p.

 
© Logo Berlinale: Berlinale 2018
© Foto Vitus Zeplichal: V.Z.


INTERNATIONALES FILMFESTIVAL NEPAL

Afagh Aafa Irandoosts Film NEDA mit Katharina Bellena als Yogi-Chefin wurde zum Nepal International Film Festival 2018 eingeladen. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren herzlich! Beide Daumen sind fest gedrückt.



© Plakat:Afagh Aafa Irandoost
© Foto Katharina Bellena: Steffi Henn

SENDEHINWEIS: TATORT "KOPPER"

 
 MARZIA TEDESCHI  
 und
  LORENZO PATANÉ

sind am Sonntag den 7.1.2018 / ARD im neuen Lena Odenthal TATORT "KOPPER" zu sehen.

© Foto SWR/Tatort "Der sprechende Tote "(AT)/Tatort "Kopper"
© Foto Marzia Tedeschi: Marcello Norberth
© Foto Lorenzo Patané: Jorinde Gesina

wish & send * peace & love


Wir wünschen ein leuchtendes 2018 ! -
Ab 15.1. sind wir wieder online. 

HR MUTTER KURZFILM ABGEDREHT

Katharina Bellena hat die Dreharbeiten in der Hauptrolle "Mutter" für "Du lügst" von Arthur Moussavi-Wagner abgedreht.


© Steffi Henn

KULTURFÖRDERPREIS HEGAU

Das Ensemble des Theaters "Die Färbe" mit Elmar F. Kühling erhielt den Kulturförderpreis Hegau in der Kategorie des Anerkennungspreises für das Stück „Die Grönholm-Methode“ unter der Regie von Peter Lüdi. Die begeisternde Inszenierung wurde bei den Hamburger Privattheatertagen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.


Elmar F. Kühling | © Foto Südkurier

NEU BEI AZIEL ELISA UEBERSCHÄR

Wir freuen uns sehr auf die Agenturvertretung und Zusammenarbeit mit ELSIA UEBERSCHÄR


© Joachim Gern


SENDEHINWEIS "POLIZEIRUF 110" - 03.12.17 ARD 20.15 UHR

Erstausstrahlung des POLIZEIRUF 110 - DAS BESTE FÜR MEIN KIND am 3. 12.17 um 20:15h ARD mit Katharina im Einsatz als Polizistin Edyta (durchgehende NR). Regie der DOKfilm-Produktion / rbb führte Jakob Ziemnicki.


© Steffi Henn

Elefanten wachsen schnell (AT)

Katrin Hansmeier steht demnächst für den Weydemann Bros.GmbH produzierten Film "Elefanten wachsen schnell" (AT) an der Seite von Mark Waschke als Polizistin Yvonne Steinert vor der Kamera. Buch und Regie: Carlos Andrés Morelli.


© Steffi Henn

KURZFILMNACHT MDR

Lachesis ist der zweite Teil einer Kurzfilm Trilogie, die anhand einzelner Schicksale die Motive Leben und Tod verhandelt. Während im Zentrum des ersten Films ATROPOS, der Verlust eines geliebten Menschen stand, kreist LACHESIS um ein selbst bestimmtes Lebensende. Mit Dinah Geiger. Regie: Philipp J. Neumann. Lachesis ist in der MDR-Kurzfilmnacht-Mediathek zu sehen.

© Denis Lyons

SENDETERMIN HEUTE

Barbara spielt die "Kommissarin Dorothee Krüger" in der SAT1 Serie "In Gefahr Flg. Tiefer Fall".
Ausstrahlung: 21.11.2017 um  21.10 Uhr auf Sat1. Regie: Volker Schwab


© Nik Konietzny

KAMERA SEMINAR FÜR JUNGE TALENTE

Levin nimmt im November an Teresa Harders KAMERASEMINAR FÜR JUNGE TALENTE teil. (Coachingteam Frank Betzelt)


© Natascha Zeivadinovic

POLIZEIRUF - 110

Katharina Bellena alias "Edyta" ist in Vorbereitung für den neuen rbb Polizeiruf 110. Weitere Details folgen in Kürze.


© Steffi Henn

23 'FILM' BW SCHAU

Der Kurzfilm von Regisseur Garry Savenkov AUF HERZ UND NIEREN läuft im Wettbewerb des "23 'Film' BW Schau Festivals in Stuttgart. Mit Hennig Bormann in einer der 3 Hauptrollen. Produzent: Felix Schwelger.
Vorstellung: 1.12.2017 um 22 Uhr im Metropol-Theater Stuttgart

© Produktion: AUF HERZ UND NIEREN

PREMIERE HEUTE 9.11. - DER ZAUBERER VON OZ

Der Zauberer von Oz feiert heute Premiere am Hans Otto Theater Potsdam. Mit Claudia Lietz als Nord- und Westhexe und Zauberers. Regie führt Kerstin Kusch. 


© Natascha Zivadinovic

MOMO - STAATSTHEATER COTTBUS

Maja probt derzeit in der Rolle "Agentin, Puppe" am Staatstheater Cottbus MOMO in der Regie von Jörg Steinberg. Premiere: 26.11.2017. Weitere Aufführungsdaten: hier


© Jeanne Degraa

INTERNATIONALE KURZFILMTAGE WINTERTHUR

Jasmin Joergs Kinofilm ist an den Internationalen Kurzfilmtagen in Winterthur 7.-12.11.2017 zu sehen. Mit Oliver Stein in einer feinen Nebenrolle. Details zum Film und Festival: hier


© Philipp Pongracz

STÜCK PLASTIK

Barbara Seifert steht erneut in der Wiederaufnahme von Marius von Mayenburgs "Stück Plastik" am 3.11.2017 auf der Bühne des Gostner Hoftheaters in Nürnberg. Weitere Informationen: hier

© Gostner Hoftheater 

IN ALLER FREUNDSCHAFT

Maja steht demnächst wieder für die IN ALLER FREUNDSCHAFT- Serie der Saxonia Media Produktion als 'Franzi Wilde" vor der Kamera.


© Jeanne Degraa