© Marcello Norberth © Marcello Norberth © Marcello Norberth © Marcello Norberth © Marcello Norberth © Marcello Norbert © Marcello Norberth
Geburtsjahr: 1976
Wohnort: Berlin | Rom
Größe: 1,62 m
Haare | Augen: Braun | Braun
Sprachen: Italienisch (M) | Englisch (1) | Deutsch (2) | Französisch (2)
Gesang: Mezzosproan | Chanson | Folk | Pop| Jazz  
Tanz: lateinamerikanisch | Tango | Jazz | Modern
Führerschein: B- PKW

Auszeichnungen | NOMINIERUNG

FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS
TATORT 'KOPPER'
(NR)
Regie: Roland Suso Richter
SWR | Fernsehfilm 
Kategorie: Wettbewerbsbeitrag (Sep. 2017)

JURYMITGLIED
Teatralny Koufar International Student Theatre Festival in Minsk, 2014

JURYMITGLIED
Damaskus Film Festival, Syrien, 2010

HONORARY DEGREE  
Universität Malta für FOR BREAD ALONE

BESTE SCHAUSPIELERIN
Rotterdam Arab Film Festival für FOR BREAD ALONE, 2006

BESTE SCHAUSPIELERIN
B.A.F.F. film Festival für FOR BREAD ALONE, 2006

BESTE SCHAUSPIELERIN
Tiburon International Film Festival San Franzisco für FOR BREAD ALONE, 2006

Studium

Universität der Darstellenden Künste La Sapienza, Rom | Universitätsabschluss 

Weiterbildung

Workshop Nancy Bishop in Amsterdam 2017

Workshop mit Ivana Chubbuck, 2015

Masterclass Sandy Meisner Technik bei Mike Bernardin, Actors Space Berlin, 2012 - 2014

Masterclass Stanislawsky u. Strasberg Methode bei Greta Seacat, Geraldine Baron, 

Michael Margotta, Actors Center, Rom und Mailand, 2000 – 2004 

Film | Fernsehen

2017 TARANTELLA
(Francesca Tegano, NR)
Regie: Nuno-Miguel Wong
Turiyafilm ProduktionFFF Bayern, München

2016 TATORT "KOPPER"
(Maria, NR)
Regie: Roland Suso Richter
Fernsehfilm | SWR
  UN PALLONCINO CONTAGLOSO
Regie: Michele Rovini | Shortmovie
  LEICHTMATROSEN 
(Luana, NR)
Regie: Stefan Hering
Fernsehfilm | Lichtblick Media | SWR
2015 LASER POPE 
(Mutter, NR)
Regie: Lukas Rinker
Spielfilm | Hochschule Mainz
  GOSTER 
(Gilda, NR)
Regie: Didi Danquart | TV- Film | ARD, HR
  ALLIANZ GLOBAL INVESTORS
Regie: Hilmar Lipp
2014 TATORT "DIE SONNE STIRBT WIE EIN TIER" 
(Maria, NR)
Regie: Patrick Winczewski | TV- Reihe | ARD, SWR
  DAS KOKAINBIEST 
(Ewwa, NR)
Regie: Tania Elstermeyer | Kurzfilm
  EIN BAD VOLLER TRÄNEN
(Aurora, NR)
Regie: Veronica Paradiso | Kurzfilm | Hochschule Darmstadt
2013 DAHOAM IS DAHOAM
(Gina, NR)
Regie: Thomas Pauli | TV-Serie | BR
2012 L'ISOLA
(Jasmin, NR)
Regie: Alberto Negrin
TV- Italy | RAI
2011 MANCANZA
Regie: Stefano Odoardi | KINO
2008 IL BENE E IL MALE
(Irene, NR)
Regie: Giorgio Sefafini | TV-Film | RAI
  NO PROBLEM
Regie: Vincenzo Salemme | KINO
2007 - 2008 LAB-STORY 
(Regia, NR)
Regie: Daniele Auriccico
2007 LA CURA
Regie: Francesco Pablo di Salvia
  IL COMPITO
(HR)
Regie: Rachid Benhadj | KINO
  FOR BREAD ALONE
(Hauptrolle Salaffa)
Regie: Rachid Benhadj | KINO
2005 LIFE IS AN ILLUSION
Regie: Massimo Amici | Produktion in L.A. | Kurzfilm
2002 CARABINIERI
(Rosella Capitaini, NR)
Regie: Raffaele Mertes | TV- Serie | Mediaset Produktion
2000 LE RAGAZZE DI PIAZZA DI SPAGNA
Regie: José Maria Sanchez | TV- Film | RAI

Theater | Engagements (Auswahl)

2011 - 2015 CLAN MACBETH
(Hauptrolle Lady Macbeth)
Regie:  Daniele Scattina
MITF , Manhattan, New York
Poti internationales Festival, Georgien
Béjaia Internationales Theater Festival sowie Gastspiel Internationalen Theater von Alger, Algerien  
Amman International Theater Festival, Jordan, Nati2
2014 ROCK CALIGOLA
(Rolle Cesonia)
Regie: Daniele Scattina | Theater Tor Bella Monaca, Rom und New York
2008 - 2009 ATTIVAMENTE COINVOLTE
(Hauptrolle Andromaca)
Regie:  Daniela Giordano | Theater Palladium, Festa D'Africa Festival
2008 COMO LO FANNO LE RAGAZZE
(Hauptrolle: Elisa)
Regie: Daniela Giordano | Theater Piccolo Eliseo, Rom
2007 INCURSIONI AMOROSE 
(Hauptrolle)
Regie: Denny Cecchini | Theater Sala Petrolini, Rom
2006 L'ISOLA E IL VENTO
(Hauptrolle)
Regie: G. Querini | Theater Alteno, Rom
2004 - 2005 L'IMPRESSARIO DELLE SMIRNE
(Hauptrolle Lucrezia Giugglioli)
Regie: Massimo Belli | Taormina Arte Festival, National Tour
2004 L'ITALIANA IN ALGERI
Regie: Maurizio Scaparro | Opera Theater, Rom
  LA BOHEME
Regie:  Franco Zeffirelli | Opera Theater, Rom
2002 DRUNKEN SONG, OR SOME MEN ARE BORN POSTUMOUSLY
Regie: Terry Enright | Theater The Studio, England
2002 RED, RED SHOES
Regie: Ruth Way | Theater The Studio, England

Marzia Tedeschi

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

Marzia Tedeschi stand für den TATORT 'KOPPER' als  Koppers Freundin "Maria" vor der Kamera. Mit dabei als Carabinieri Lorenzo Patané. Regie des SWR produzierten Krimis führte Roland Suso Richter. Casting: Birgit Geier. Der Tatort ist im Wettbewerb am 13. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen zu sehen.

Sa 02.09. um 18 Uhr - Festivalkino 1 
So 03.09. um 13 Uhr - Festivalkino 2 
Mo 04.09. um 21 Uhr - Festivalkino 2 




© Logo: Festival des deutschen Films
© Portrait: Marcello Norberth

 

 

 

NEUE FOTOS VON MARZIA TEDESCHI

Wir freuen uns sehr über die neuen Fotos von Marzia Tedeschi.

© Marcello Norberth

SENDEHINWEIS: WATER ROAD MOVIE & KRIMI

Marzia Tedeschi im Water Road Movie LEICHTMATROSEN - 3 MANN IN EINEM BOOT in der Rolle der Mutter Luana. Regie der Lichtblick Media und SWR-Produktion führte Stefan Hering. Casting: Uwe Bünker
SENDETERMIN: 12.5. um 20.15h ARD

In Didi Danquarts Krimi GOSTER spielt Marzia Tedeschi an der Seite von Bruno Cathomas die Ehefrau Gilda. Die Produktion des Hessischen Rundfunks wird am 16.5. um 22.45h in der ARD ausgestrahlt.


© Foto Constanzo D'Angelo

SENDETERMIN 12.5. UM 20.15 UHR - ARD

Marzia Tedeschi spielt in Stefan Herings Water-Road-Movie die Rolle "Luana, Mutter von 3 Kindern". Der vom SWR und Lichtblick Media produzierte Fernsehfilm LEICHTMATROSEN -3 MANN IN EINEM BOOT" wird am 12.5. um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Casting: Uwe Bünker

© Foto Marcello Norbert

MARZIA TEDESCHI

im Master Class Coaching von Nancy Bishop in Amsterdam

© Marcello Norbert

TARANTELLA

Marzia Tedeschi steht demnächst für den Spielfilm Tarantella in der großen Nebenrolle "Francesca Tegano" vor der Kamera. Matthias Ziegler und Nuno Miguel Wong erzählen in ihrem Film "...über Menschen in der Mafia". Eine Charakterstudie: Was bringt einen Mafioso zum Aussteigen? Warum macht er weiter?.."

DREHARBEITEN IN MÜNCHEN

Marzia Tedeschi dreht im Februar in München die EHR der fürsorglichen Mutter „Paola Falcone“ und steht für den Spielfilm „Tarentella“ der Turiya-Filmproduktion in der HR vor der Kamera.

DREHARBEITEN: TATORT -Der sprechende Tote-

Marzia Tedeschi steht demnächst in Spanien für den TATORT- Der sprechende Tote- als "Maria" vor der Kamera. Mit dabei als Carabinieri Lorenzo Patané. Regie des SWR produzierten Krimis führt Roland Suso Richter. Casting: Birgit Geier

ABGEDREHT: LEICHTMATROSEN (AT)

Marzia Tedeschi stand für das Water-Road-Movie "Leichtmatrosen" in der Rolle der 3-fachen Mutter vor der Kamera. Regie führte Stefan Hering | Casting:Bünker Casting | Produktion: Lichtblick Media

PREMIERE: LASER POPE

Die Masterarbeit des Mainzer Regisseurs Lukas Rinker feiert am 10.9.2016 in Mainz Premiere. In "Laser Pope" spielt Marzia Tedeschi die Rolle der Mutter.

FILMFEST MÜNCHEN

Marzia Tedeschi spielt in Didi Danquarts Film GOSTER die Rolle Gilda, Ehefrau von Goster (Bruno Cathomas). Die UA der Hessischen Rundfunk-Produktion wird in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen am Münchner Filmfest zu sehen sein. Termine:
30.6. Gloria Palast ,16 Uhr
1.7. City2 Kino, 12 Uhr

 

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Marzia Tedeschi! 

Geburtsjahr: 1976
Wohnort: Berlin | Rom
Größe: 1,62 m
Haare | Augen: Braun | Braun
Sprachen: Italienisch (M) | Englisch (1) | Deutsch (2) | Französisch (2)
Gesang: Mezzosproan | Chanson | Folk | Pop| Jazz  
Tanz: lateinamerikanisch | Tango | Jazz | Modern
Führerschein: B- PKW

Auszeichnungen | NOMINIERUNG

FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS
TATORT 'KOPPER'
(NR)
Regie: Roland Suso Richter
SWR | Fernsehfilm 
Kategorie: Wettbewerbsbeitrag (Sep. 2017)

JURYMITGLIED
Teatralny Koufar International Student Theatre Festival in Minsk, 2014

JURYMITGLIED
Damaskus Film Festival, Syrien, 2010

HONORARY DEGREE  
Universität Malta für FOR BREAD ALONE

BESTE SCHAUSPIELERIN
Rotterdam Arab Film Festival für FOR BREAD ALONE, 2006

BESTE SCHAUSPIELERIN
B.A.F.F. film Festival für FOR BREAD ALONE, 2006

BESTE SCHAUSPIELERIN
Tiburon International Film Festival San Franzisco für FOR BREAD ALONE, 2006

Studium

Universität der Darstellenden Künste La Sapienza, Rom | Universitätsabschluss 

Weiterbildung

Workshop Nancy Bishop in Amsterdam 2017

Workshop mit Ivana Chubbuck, 2015

Masterclass Sandy Meisner Technik bei Mike Bernardin, Actors Space Berlin, 2012 - 2014

Masterclass Stanislawsky u. Strasberg Methode bei Greta Seacat, Geraldine Baron, 

Michael Margotta, Actors Center, Rom und Mailand, 2000 – 2004 

Film | Fernsehen

2017 TARANTELLA
(Francesca Tegano, NR)
Regie: Nuno-Miguel Wong
Turiyafilm ProduktionFFF Bayern, München

2016 TATORT "KOPPER"
(Maria, NR)
Regie: Roland Suso Richter
Fernsehfilm | SWR
  UN PALLONCINO CONTAGLOSO
Regie: Michele Rovini | Shortmovie
  LEICHTMATROSEN 
(Luana, NR)
Regie: Stefan Hering
Fernsehfilm | Lichtblick Media | SWR
2015 LASER POPE 
(Mutter, NR)
Regie: Lukas Rinker
Spielfilm | Hochschule Mainz
  GOSTER 
(Gilda, NR)
Regie: Didi Danquart | TV- Film | ARD, HR
  ALLIANZ GLOBAL INVESTORS
Regie: Hilmar Lipp
2014 TATORT "DIE SONNE STIRBT WIE EIN TIER" 
(Maria, NR)
Regie: Patrick Winczewski | TV- Reihe | ARD, SWR
  DAS KOKAINBIEST 
(Ewwa, NR)
Regie: Tania Elstermeyer | Kurzfilm
  EIN BAD VOLLER TRÄNEN
(Aurora, NR)
Regie: Veronica Paradiso | Kurzfilm | Hochschule Darmstadt
2013 DAHOAM IS DAHOAM
(Gina, NR)
Regie: Thomas Pauli | TV-Serie | BR
2012 L'ISOLA
(Jasmin, NR)
Regie: Alberto Negrin
TV- Italy | RAI
2011 MANCANZA
Regie: Stefano Odoardi | KINO
2008 IL BENE E IL MALE
(Irene, NR)
Regie: Giorgio Sefafini | TV-Film | RAI
  NO PROBLEM
Regie: Vincenzo Salemme | KINO
2007 - 2008 LAB-STORY 
(Regia, NR)
Regie: Daniele Auriccico
2007 LA CURA
Regie: Francesco Pablo di Salvia
  IL COMPITO
(HR)
Regie: Rachid Benhadj | KINO
  FOR BREAD ALONE
(Hauptrolle Salaffa)
Regie: Rachid Benhadj | KINO
2005 LIFE IS AN ILLUSION
Regie: Massimo Amici | Produktion in L.A. | Kurzfilm
2002 CARABINIERI
(Rosella Capitaini, NR)
Regie: Raffaele Mertes | TV- Serie | Mediaset Produktion
2000 LE RAGAZZE DI PIAZZA DI SPAGNA
Regie: José Maria Sanchez | TV- Film | RAI

Theater | Engagements (Auswahl)

2011 - 2015 CLAN MACBETH
(Hauptrolle Lady Macbeth)
Regie:  Daniele Scattina
MITF , Manhattan, New York
Poti internationales Festival, Georgien
Béjaia Internationales Theater Festival sowie Gastspiel Internationalen Theater von Alger, Algerien  
Amman International Theater Festival, Jordan, Nati2
2014 ROCK CALIGOLA
(Rolle Cesonia)
Regie: Daniele Scattina | Theater Tor Bella Monaca, Rom und New York
2008 - 2009 ATTIVAMENTE COINVOLTE
(Hauptrolle Andromaca)
Regie:  Daniela Giordano | Theater Palladium, Festa D'Africa Festival
2008 COMO LO FANNO LE RAGAZZE
(Hauptrolle: Elisa)
Regie: Daniela Giordano | Theater Piccolo Eliseo, Rom
2007 INCURSIONI AMOROSE 
(Hauptrolle)
Regie: Denny Cecchini | Theater Sala Petrolini, Rom
2006 L'ISOLA E IL VENTO
(Hauptrolle)
Regie: G. Querini | Theater Alteno, Rom
2004 - 2005 L'IMPRESSARIO DELLE SMIRNE
(Hauptrolle Lucrezia Giugglioli)
Regie: Massimo Belli | Taormina Arte Festival, National Tour
2004 L'ITALIANA IN ALGERI
Regie: Maurizio Scaparro | Opera Theater, Rom
  LA BOHEME
Regie:  Franco Zeffirelli | Opera Theater, Rom
2002 DRUNKEN SONG, OR SOME MEN ARE BORN POSTUMOUSLY
Regie: Terry Enright | Theater The Studio, England
2002 RED, RED SHOES
Regie: Ruth Way | Theater The Studio, England