© Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa © Jeanne Degraa
Geburtsjahr: 1990
Wohnort: Berlin | Konstanz
Größe: 1,69 m
Haare | Augen: Braun | Blau
Sprachen: Deutsch (M) | Englisch (2) | Spanisch (3)
Führerschein: PKW | Segelschein | Motorbootschein
Sport: Reiten | Tae-Kwon-Do | Windsurfen | Boxen
Instrumente: Saxophon | Klavier

Auszeichnungen | Nominierungen

MAX OPHÜLS PREIS (Nominierung) 2017
Wald 
(Hauptrolle)
Regie: Sarah Ben Hardouze 
Abschlußfilm| HFF München

GENRENALE (Nominierung) 2017
Resolut
(Hauptrolle Rike)
Regie: Genre-Seminar HFF München

MAX OPHÜLS PREIS (Nominierung) 2016
Nachtschattengewächse
(Hauptrolle, Viktoria)
Regie: Max Hegewald
Bachelor-Film | HFF Potsdam

ENSEMBLE-PREIS 2014 
für die HFF-Potsdam Abschlussproduktion "Kaspar"
Regie: Fabian Gerhardt
Theatertreffen deutschsprachig studierender Schauspielstudenten, München 

GOLDENER SPATZ (Nominierung) 2009
dasbloghaus.tv
(Hauptcast, Leonie Bussmann)
Regie: Peter Wekwerth, Bettina Braun u.a.
Saxonia Media | KI.KA, ARD

KULTURFÖRDERPREIS Hegau 2008
Kategorie: Schauspiel 

Ausbildung

Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Diplom, Bachelor

Film | Fernsehen (Auswahl)

2017 ENDZEIT (AT)
(Hauptrolle)
Regie: Carolina Hellsgård
Produktion: Grown Up Films
  IN ALLER FREUNDSCHAFT
(Episodenrolle Franzi Wilde)
Regie: Heidi Kranz, Dirk Pientka u.a.
Saxonia Media | ARD
2016 RESOLUT
(Hauptrolle Rike)
Regie: Genre-Seminar
Rovolotion Film | HFF-München
Nominierung: Genrenale 2017
2015 DER GERUCH DER SCHAFE
Regie: Sylke Enders
Produktion: Hager Moss Film | ZDF
  IN ALLER FREUNDSCHAFT
(durchgehende NR, 1Flg.)
Regie: Bettina Braun, Jürgen Brauer u.a.
Saxonia Media | ARD
  SPEZIALISTEN IM NAMEN DES OPFERS "FLOWERPOWER"
Regie: Kai Meyer-Ricks
Produktion: UFA Fiction | ZDF
  SAG MIR NICHTS
Regie: Andreas Kleinert
Produktion: EIKON Südwest | SWR
  WALD
(Hauptrolle)
Regie: Sarah Ben Hardouze
Diplomfilm | HFF-München
Nominierung: Max Ophüls Preis 2017
  DER KRIMINALIST "DIE LIEBESLEHRERIN"
(Titelrolle)
Regie: Christian Görlitz
Produktion: Monaco Film | ZDF
  SOKO WISMAR "DORNRÖSCHENSCHLAF"
Regie: Steffi Doehlemann
Produktion: Cinecentrum Berlin | ZDF
2014 UNTER UNS
(durchgehende Gastrolle)
Regie: diverse
Ufa Serial Drama | RTL
  NACHTSCHATTENGEWÄCHSE
(Hauptrolle, Viktoria)
Regie: Max Hegewald | Filmuniversität Babelsberg  Konrad Wolf, Potsdam | Abschlussfilm
Nominierung: Max Ophüls Preis 2016
2013 LONG TIME NO SEE
(Hauptrolle) 
Regie: Hyeck Joon Son
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  VERTRAU MIR! 
(Hauptrolle)
Regie: Sabine Bernardi
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
2012 LIV
(Hauptrolle) 
Regie: Tatjana Scheel
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  WIE DAS BINNENMEER 
Regie: Andreas Hyronimus
Kurzfilm
  GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS
Regie: Dirk Otto
Saxonia Entertainment | MDR
  FRÄULEIN GOMBERT
(Hauptrolle)
Regie: Andrea Cazzaniga
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  SCHÖNNBERG
(Hauptrolle)
Regie: Dieu Hao Do
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
2011 FACEBOOK MOLOTOV
(Hauptrolle) 
Regie: Yvonne Kerekgyarto
Kurzfilm
  IN ALLER FREUNDSCHAFT
(durchgehende NR) 3-Flg.
Regie: Bettina Braun, Jürgen Brauer
Saxonia Media | ARD
09-2010 dasbloghaus.tv
(Hauptcast, Leonie Bssmann) 
Regie: Peter Wekwerth, Bettina Braun u.a.
Saxonia Media| KI.KA, ARD
Nominierung: Goldener Spatz 2009
2009 GESCHENKTE ENERGIE
(Hauptrolle)
Regie: Wolfgang Sendlhofer
Moviemedia | Industriefilm
2009 PIRATEN
(Hauptrolle)
Regie: Michael Ingino
HTWG Konstanz | Kurzfilm

Theater

2017 HEXENJAGD
Regie: Andreas Nathusius
Produktion: Staatstheater Cottbus
u.a. Gastspiel beim Bodenseefestival Friedrichshafen
2016 DIE SCHNEEKÖNIGIN
Regie: Mascha Pitz
Produktion: Landestheater Coburg
  DIE SCHATZINSEL
(Hauptrolle)
Regie: Matthias Straub
Produktion: Landestheater Coburg
2016 BASH 
(Hauptrolle)
Regie: Andreas Nathusius
Produktion: Landestheater Coburg
2015 ONKEL WACKELPETER IN CONNECTICUT 
(Hauptrolle)
Regie: Panni Néder
Produktion: HfS -"Ernst Busch" Berlin
2012 - 2013 PRODUKTIONEN IM RAHMEN DES STUDIUMS FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG KONRAD WOLF
2013 MARIA STUART
Regie: Friderikke Maria Hörbe
  AUFSTAND PROBEN
Regie: Thomas Donndorf
Maxim Gorki Theater | Osterfestival
2012 DER PELIKAN
Regie: Eva Weißenborn
  DIE HEILIGE JOHANNA
Eigenregie
  DIE WELT BAUT SICH STÜCK FÜR STÜCK ZUSAMMEN
Regie: Isabelle Zinsmaier | Text: Herta Müller
  TAG FÜR TAG
Regie: Matthias Stier
vor 2012  
  DIE SCHWIEGERVÄTER
Regie: Peter Simon
Theater „Die Färbe“, Singen
  DIE AUGEN DER BILDER
Regie: Nete Mann 
Theater „Die GEMS“, Singen
  MIND THE GAP, Szenische Lesung
Regie: Philipp Röding
Stadttheater Konstanz
  ANATOMIE FREIHEIT
(Hauptrolle)
Regie: Nete Mann
Theater „Die GEMS“, Singen
  SIBYLLE VON CAMUS, Performance
(Hauptrolle) 
Regie: Nete Mann | Projekt: Antonio Zecca
Museumsnacht Hegau
  frei nach Motiven aus
DER STILLE GESANG DES HERZENS
(Hauptrolle)
Regie: Nete Mann
Theater „Die GEMS“, Singen
  TOTENTANZ
Regie: Frank Lettenewitsch
Stadttheater Konstanz
  LOVE OF MY LIFE
Regie: Felix Strasser
Stadttheater Konstanz
  HOTEL ZU DEN ZWEI WELTEN
(Hauptrolle) 
Regie: Nete Mann
Theater „Die GEMS“, Singen
  DIE ZERTANZTEN SCHUHE
(Hauptrolle) 
Regie: Jörg Wesemüller
Stadttheater Konstanz
  HEUTE IST EIN GUTER TAG
(Hauptrolle)
Regie: Jörg Wesemüller
Stadttheater Konstanz
  HERZRASEN
(Hauptrolle)
Regie: Jörg Wesemüller
Stadttheater Konstanz
  Das Haus von Montevideo
Regie: Pia Lux
Gastspiel Kunsthalle Singen
  DIE KINDER VON BOMBY
(Hauptrolle)
Regie: Pia Lux
Gastspiel Kunsthalle Singen

Maja Lehrer

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

DREHSTART KINOFILM ENDZEIT 1.8.2017

MAJA LEHRER
spielt in dem Kinospielfilm ENDZEIT die Hauptrolle Eva. 
Buch Olivia Vieweck. Regie Carolina Hellsgård. Produktion Grown Up Films. Casting Annkathrin Heubner



Foto Endzeit Copyrights: GrownUpFilms | Foto Maja Lehrer Copyrights: Jeanne Degraa

Vor zwei Jahren haben Zombies die Erde überrannt. Weimar und Jena sind Dank eines Schutzzauns die vermutlich letzten Orte menschlicher Zivilisation. Als VIVI und EVA sich zwischen den Städten schutzlos auf freiem Feld wiederfinden, müssen sie wohl oder übel gemeinsam den Kampf gegen die Untoten aufnehmen. Und damit auch gegen die Dämonen der eigenen Vergangenheit.(GrownUpFilms)

DREHARBEITEN & SENDEHINWEIS ***** IN ALLER FREUNDSCHAFT

MAJA LEHRER

steht als "Franzi Wilde" die nächsten Tage wieder für die IN ALLER FREUNDSCHAFT Serie vor der Kamera.

Ausstrahlung

ZEICHEN UND WUNDER --Flg. 776,
(Regie Wilhelm Engelhardt) 11.7. um 21 Uhr, ARD

DIE BEZIEHUNGSFALLE --Flg. 774, (Regie Heidi Kranz)
16.7. um 14 Uhr, Hessischer Rundfunk(WH)

IM TUNNEL --Flg. 778, (Regie Dirk Pientka)
18.7. um 21 Uhr, ARD 

Casting Ines Rahn, Produktion Saxonia Media

Foto © MDR/Saxonia Media/Kiss

Franzi Wilde (Maja Lehrer, li.), das Kindermädchen fühlt sich wohl bei "Philipp und Arzu" und liebt die Kinder abgöttisch. Doch ihr wird bewusst, dass sie in ihrem Leben noch nichts erreicht hat: weder eine Ausbildung, noch irgendeine Perspektive...

DREHARBEITEN IN ALLER FREUNDSCHAFT

Maja Lehrer steht auch im Juli wieder am Set für die IN ALLER FREUNDSCHAFT Serie der Saxonia Media in durchgehender Nebenrolle des Kindermädchens "Franzi Wilde". Casting Ines Rahn


Foto © Jeanne Degraa

SENDEHINWEIS "IN ALLER FREUNDSCHAFT - Flg.201 "Die Beziehungsfalle"

Bald on screen....
Die Saxonia Produktion "In aller Freundschaft" mit Maja in der Rolle des Kindermädchens "Franzi Wilde"
ist mit der 20.Staffel, ab dem 20.6. in der ARD um 21.00 Uhr zu sehen. Regie führte Heidi Kranz | Casting: Ines Rahn
WH: Sonntag: 25.6 um 18.05 Uhr MDR und Sonntag 2.7. um 17.05 Uhr rbb
Das Kindermädchen der Familie Bretanos, Maja Lehrer als Franzi Wilde ist mit der Entscheidung für oder gegen eine risikoreiche Operation ihres Freundes überfordert....

© Foto Jeanne Degraa

BODENSEEFESTIVAL FRIEDRICHSHAFEN

Das Staatstheater Cottbus zeigt am 24.5. um 19.30 Uhr Andreas Nathusius Inszenierung HEXENJAGD mit Maja Lehrer in der Rolle Mercy Lewis am Bodenseefestival in Friedrichshafen.

Foto Jeanne Degraa

STAATSTHEATER COTTBUS PREMIERE 20.MAI

Andreas Nathusius Inszenierung Hexenjagd feiert am 20.5 Premiere am Staatstheater Cottbus. Maja Lehrer als 'Mercy Lewis'

© Ron Petraß

DIE SCHATZINSEL LANDESTHEATER COBURG | MAJA LEHRER

Das Rock-Musical DIE SCHATZINSEL von Matthias Straub mit Maja Lehrer in der weiblichen HR der Piratin Jessica Sparrow ist ist am 6.5., 14.5. und 27.5. am Landestheater Coburg zu sehen. Weiteres hier

© Foto Landestheater Coburg

INTERNATIONALES FILMFESTIVAL WEEKEND OF FEAR

Der Film "Resolut" mit Maja Lehrer in der Hauptrolle der "Gefängnisinsassin Rieke" ist am 5.5. um 18.00 Uhr auf dem internationalen Filmfestival WEEKEND OF FEAR in Erlangen im Wettbewerb zu sehen.
"Rieke (Maja Lehrer) entdeckt bereits an ihrem ersten Tag im Frauenknast, dass der Wärter dafür verantwortlich ist, dass es ihrer Mitgefangenen so schlecht geht. Es wird Zeit sich zu wehren." Produktion: HFF München und Revolotion Film, Regie: Genreseminar


© Revolotion Film

NEUES DEMOTAPE ONLINE

Maja hat ihr Demotape um die nominierten Filme "Wald" (Max Ophüls Preis), "Resolut" (HR) (Genrenale) und neue Szenen aus der "In aller Freundschaft"- Produktion aktualisiert. 

© Jeanne Degraa

MAJA LEHRER AM STAATSTHEATER COTTBUS

Salem, Massachusetts,1692: Der Pastor sieht mehrere Mädchen bei merkwürdigen Ritualen im Wald. Einige von ihnen leiden an einem schockartigen Zustand. Oder sind sie gar verhext? MAJA LEHRER probt derzeit HEXENJAGD am Staatstheater Cottbus. Regie: Andreas Nathusius. Premiere: 20. Mai 2017


© Jeanne Degraa

NEUE FOTOS VON MAJA LEHRER

Wir freuen uns sehr MAJA LEHRER mit neuen Fotos von © Jeanne Degraa präsentieren zu dürfen.
A.s.a.p. : Majas neues Demotape 2017 mit Szenen aus den nominierten Kurzfilmen "Resolut" (HR), "Wald"
und aus der ARD Reihe "In aller Freundschaft" etc.


© Jeanne Degraa

MAJA LEHRER

Maja Lehrer steht wieder als Kindermädchen "Franzi Wilde" in der Saxonia Media Produktion IN ALLER FREUNDSCHAFT vor der Kamera. Casting: Ines Rahn


©Bildrechte MDR/Saxonia/Filmproduktion Wernicke

BALD+++ONLINE

a.s.a.p. präsentieren wir Maja Lehrer mit neunen  Fotos © Jeanne Degraa. Wir sind jetzt schon überwältigt von so vielen hervorragenden Bildern. Im wahrsten Sinne des Wortes "die Qual der Wahl", wenn wirklich jedes Foto ein TOP Foto ist...


© Jeanne Degraa

WIEDERHOLUNG: dasbloghaus.tv

Der Hessische Rundfunk zeigt "dasbloghaus.tv" (WH) mit Maja Lehrer in einer der Hauptrollen als "Leonie Bussmann".
Regie: diverse  | Casting: Karimah El Giamal | Produktion: Saxonia Media.
Wiederholung der Flg. 31: um 5:55Uhr | Sender: hr
Wiederholung der Flg. 32: um 5:45Uhr | Sender: hr
Wiederholung der Flg. 33: um 5:45Uhr | Sender: hr
Wiederholung der Flg. 34: um 5:45Uhr | Sender: hr

IN ALLER FREUNDSCHAFT

Maja Lehrer steht ab jetzt wieder für die Saxonia Media Filmproduktion "In aller Freudschaft" in der Rolle des Kindermädchens "Franzi Wilde" vor der Kamera. Regie führt Heidi Kranz | Casting: Ines Rahn

GENRENALE

Der Psychothriller „Resolut“ (Kurzfilm) des Genre Seminar der HFF-München mit Maja Lehrer in der Hauptrolle der geschändeten „Rike“ ist am Donnerstag 16.2. auf der Genrenale um 11:30 Uhr zu sehen.

MAX OPHÜLS PREIS

Der Film WALD in der Regie von Sarah Ben Hardouze wird am Max Ophüls Preis 2017 in Saarbrücken seine Premiere haben. Kategorie: Wettbewerb - Mittellanger Spielfilm.
Maja Lehrer spielt die Rolle Laura, die Schwester der Protagonistin.

Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren herzlich!

FESTIVALBEITRAG WETTBEWERB MAX OPHÜLS PREIS 2017

Der Film WALD in der Regie von Sarah Ben Hardouze wird am Max Ophüls Preis 2017 in Saarbrücken seine Premiere haben. Kategorie: Wettbewerb - Mittellanger Spielfilm. Maja Lehrer spielt die Rolle Laura, die Schwester der Protagonistin.
Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren herzlich!

NEUER SENDETERMIN: SAG MIR NICHTS

Neuer Sendetermin für Andreas Kleinerts Fernsehfilm „Sag mir nichts“ mit Maja Lehrer in einer kleinen feinen Rolle, der Kunststudentin. Casting: Uwe Bünker | Produktion: EIKON Media
MITTWOCH: 28.12. um 20:15 ARD

 

SENDEHINWEIS "SAG MIR NICHTS"

Maja Lehrer stand in der Eikon Media -Produktion des Fernsehfilms "Sag mir nichts" in der Rolle der jungen Kunststudentin vor der Kamera. Regie führte Andreas Kleinert. Casting: Uwe Bünker
TV-Ausstrahlung: MITTWOCH, 9.11.2016 um 20:30 Uhr | ARD

LANDESTHEATER COBURG PREMIERE DIE SCHNEEKÖNIGIN

Maja Lehrer steht in Endproben für die Produktion "Die Schneekönigin" in der Rolle "Gerda" am Landestheater Coburg. 
Regie führt Mascha Pitz. Premiere: 12. November 2016 | Detaillierte Informationen: hier

SENDEHINWEIS "ZWEI VERLORENE SCHAFE"

Maja Lehrer spielte in der Hager Moss Produktion  "2 verlorne Schafe" in der Regie von Sylke Enders die Rolle Anna.
Produktion: Hager Moss Film, Casting: Karimah El Giamahl. Als Festivalbeirag lief "Zwei verlorene Schafe" am Filmfest München sowie im Wettbewerbt beim Festival des Deutschen Films. HEUTE, 20.10.2016 um 20:15Uhr, ZDF (TV-Erstausstrahlung)

LANDESTHEATER COBURG PREMIERE

Maja Lehrer steht in Endproben für die Produktion "Die Schatzinsel" (weibl. HR) des Landestheater Coburg.
Regie führt Matthias Straub. Premiere: 25.September 2016 | 18:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: 29.9.,5.10, 8.10, 11.10.,28.10,

FILMFEST MÜNCHEN & FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

Maja Lehrer spielt in Sylke Enders Film "2 verlorne Schafe" die Rolle Anna.
Produktion: Hager Moss Film Casting: Karimah El Giamahl.
"2 verlorene Schafe" ist während des Filmfest München in der Reihe: Neues Deutsches Fernsehen zu sehen:
29. Juni, 16 Uhr - Gloria Palast
1. Juli, 12.30 Uhr - City Kino 

und im Wettbewerbt beim Festival des Deutschen Films in der Reihe: Lichtblicke
30. Juni, 20 Uhr - Festivalkino 2
1. Juli, 12 Uhr - Festivalkino 2
2. Juli, 11 Uhr - Festivalkino 1
3. Juli, 18 Uhr - Festivalkino 2

ERÖFFNUNGSFILM FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS

Andreas Kleinerts Film der EIKON Film- und Fernsehproduktion: "Sag mir nichts" ist als Eröffnungsfilm beim 12. internationalen Festival des deutschen Films in Ludwigsburg zu sehen. Maja Lehrer spielt die Rolle Models Miriam.
Casting: Bünker Casting
Termine:
Mi, 15. Juni, 19 /20 Uhr – Eröffnung
Sa, 18. Juni, 15 Uhr
Di, 21 Juni, 17 Uhr
So, 3. Juli 22.30 Uhr

SENDEHINWEIS "IN ALLER FREUNDSCHAFT "

"In aller Freundschaft" Folge: "Schlechte Chancen" | Regie: Heidi Kranz
Maja Lehrer ist in der Rolle des Kindermädchens Franzi Wilde am
Dienstag den 5.4 um 21 Uhr in der ARD zu sehen.
(WH: Sonntag 10.4 um 18.05 Uhr MDR)  

"Seitdem Dr. Kathrin Globisch Chefärztin ist, arbeitet sie mehr und länger. Dr. Philipp Brentano empfiehlt ihr Franzi Wilde, seine Babysitterin. Doch schon am ersten Tag erzählt Kathrins Tochter Hanna, dass sich Franzi merkwürdig verhält. Als Kathrin am nächsten Tag telefonisch niemanden erreicht, fährt sie nach Hause und findet Franzi kollabiert in ihrer Küche." (Textquelle: ARD)

DREHARBEITEN MÜNCHEN

Maja steht demnächst in München für die Aktenzeichen XY Produktion vor der Kamera. Weitere Infors: s.s.a.p.

THEATERVORSTELLUNGEN IM MÄRZ MIT "BASH- STÜCKE DER LETZTEN TAGE"

Maja Lehrer steht in "Bash- Stücke der letzten Tage" in der Regie von Andreas Nathusius am Landestheater Coburg in der Hauptrolle Sue auf der Bühne. Vorstellungen im März: 17.,18., 29., 31.

VORANKÜNDIGUNG SENDEHINWEIS ZDF

Am Mittwoch 16.3.2016 um 19:35Uhr ist Maja Lehrer in "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer in der Folge "Flowerpower" als Frauenrechtlerin Ende der 70-iger Jahre als Beate Graf zu sehen. Regie in der UFA FICTION -Produktion führte Kai Meyer-Ricks.

HAUPTROLLE IM GENRE-SEMINAR DER HFF-MÜNCHEN

Maja steht in der Hauptrolle "der kleinkriminellen Gefängnisinsassin "Rike" im Genre-Seminar der HFF München für den Film "Resolut" vor der Kamera. Betreuende Produktion: Rovolution Film

LANDESTHEATER COBURG

Maja Lehrer hat die Proben am Landestheater Coburg für die Produktion "Bash" in der Regie von Andreas Nathusius aufgenommen. Premiere Freitag, 12.2.2015
Weitere Vorstellungen
Sonntag, 14. Februar 
Dienstag, 16. Februar       
Donnerstag, 17. März     
Freitag, 18. März                 
Dienstag, 29. März              
Donnerstag, 31. März      

MAX OPHÜLS PREIS | WETTBEWERB MITTELLANGER FILM

"Nachtschattengewächse" in der Regieführung von Max Hegewald wurde zum  37.Filmfestival Max Ophüls Preis 2016 eingeladen. Maja Lehrer spielt die Hauptrolle der Eisverkäuferin "Victoria". 
Kategorie: Wettbewerb Mittellanger Film | 18. - 24. Jan. 2016 | Saarbrücken

IN ALLER FREUNDSCHAFT

Auch im Dezember steht Maja Lehrer erneut für die "In aller Freundschaft"- Serie der Saxonia Media Produktion, in der Rolle "Franzi Wilde" vor der Kamera.

SENDEHINWEIS "DER KRIMINALIST"

„Der Kriminalist“, mit Christian Berkel in der Hauptrolle, ermittelt seit nunmehr 10 Jahren in Berlin. Vier neue spannende Mordfällen gehen ab 27.11., immer freitags um 20.15 Uhr im ZDF auf Sendung.
Mit Maja lehrer in der Titelrolle am 11. Dezember 2015 um 20:15 Uhr in "Der Kriminalist - Die Liebeslehrerin" im ZDF

IN ALLER FREUNDSCHAFT

Maja Lehrer steht demnächst wieder in der Rolle "Franzi Wilde" für die Saxonia Media Produktion "In aller Freundschaft" vor der Kamera.

DER GERUCH DER SCHAFE (AT)

Maja Lehrer steht in der Rolle "Anna" in der Hager Moss FIlm Produktion demnächst vor der Kamera. Regie führt Sylke Enders. Sender: ZDF

KURZ UND KNACKIG -KLEINES ONLINEINTERVIEW-

Maja Lehrer´s OnlineInterview im Haarblog ist hier einzusehen

SCHNITT FÜR SCHNITT -FLOWERPOWER-

Maja Lehrer steht im September für die ZDF-Serie "Schnitt für Schnitt" in der Rolle der Frauenrechtlerin Beate Graf vor der Kamera. Regie der UFA Fiction- Produktion führt Kai Meyer-Ricks.

"Sag mir nichts" (AT)

In der Regieführung von Andreas Kleinert steht Maja im August für den EIKON-Südwest produzierten SWR-Fernsehfilm "Sag mir nichts" (AT) in der Rolle "Miriam" vor der Kamera.

ABSCHLUSSFILM "WALD (AT), HFF-MÜNCHEN

Für die Dreharbeiten des Abschlussfilms "Wald" (AT) der HFF-München, steht Maja Lehrer ab 5.7. in der Rolle "Elena" vor der Kamera. Casting: K. Meyer. Regie führt Sarah Ben Hardouze.

NEUES DEMOMATERIAL ONLINE

u.a. mit Szenen aus "Nachtschattengewächse".
"Nachtschattengewächse ist Maja´s Abschlussfilm der HFF-Potsdam. Dort spielt sie die Hauptrolle "Victoria". Regie führte Max Hegewald. Der Film feiert am Freitag 17.7. in der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Premiere um 20.00 Uhr 

DIPLOMFILM HFF MÜNCHEN

Maja Lehrer steht demnächst für den Abschlussfilm "Wald" (AT) der HFF-München in der Rolle "Elena" vor der Kamera. Casting: K. Meyer. Regie: Sarah Ben Hardouze

ABGEDREHT - DER KRIMINALIST

In der ZDF-Reihe "Der Kriminalist -Die Liebeslehrerin" Rolle "Anna Bergdorf" (NR). Regie: Christian Görlitz | Produktion: Monaco Filmproduktion | Casting: Simone Bär

DREHARBEITEN IN ZERMATT (CH)

Maja Lehrer steht für die Zollernalb-Film vor der Kamera. Regie und Redaktion: Stephan Jakel

DER KRIMINALIST - DIE LIEBESLEHRERIN

Maja Lehrer steht im März und April für die ZDF-Reihe "Der Kriminalist -Die Liebeslehrerin" in der Rolle Anna Bergdorf (NR) vor der Kamera. Regie der Monaco Filmproduktion führt: Christian Görlitz | Casting: Simone Bär

ABGEDREHT: SOKO WISMAR -DORNRÖSCHENSCHLAF-

Abgedreht: In der Rolle des Opfers Leonie Martens Maja Lehrer stand in der Rolle des Opfers Leonie Martens (NR) für die SOKO Wismar in der Folge Dornröschenschlaf vor der Kamera. Regie führte Steffi Doehlemann. Produktion: Cinecentrum Berlin. Sender: ZDF | Casting: Bo Rosenmüller

SOKO WISMAR "DORNRÖSCHENSCHLAF"

In der Rolle des Opfers Leonie Martens steht Maja Lehrer demnächst für die SOKO Wismar in der Folge Dornröschenschlaf vor der Kamera. Regie führt Steffi Doehlemann. Produktion: Cinecentrum Berlin. Sender: ZDF.  Casting: Bo Rosenmüller

THEATERPROBEN

Maja Lehrer probt derzeit für die Produktion "Onkel Wackelpeter in Connecticut" (Kurzgeschichte nach S.D. Salinger) in der Hauptrolle "Mary Jane". Produktion der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin. Inszenierung: Panni Néder.
Aufführung: Montag 9.2. um 18:00 Uhr
Location: Lieschen Müller (Veranstaltungsraum) | Christburger Str. 13 | 10405 Berlin

 

LETZTE KLAPPE FÜR KIMBERLY PÖTTER IN UNTER UNS

Am 12.12.2014 ist die letzte Klappe für Maja Lehrer in der Rolle "Kimberly Pötter" der Ufa Serial Drama-Produktion "Unter uns" | RTL geschlagen worden. Maja Lehrer erweiterte von März bis Dezember 2014 den Hauptcast in der durchgehenden Gastrolle, der schwer erziehbaren und aus ärmlichen Verhältnissen stammenden jungen Frau.
Sendetermine: Mo - Fr 17:30 Uhr | RTL

NEUE FOTOS

Aktuelle Foto-Erweiterung (Herbst 2014) mit neuen Fotos des
Fotographen Stefan Klüter. Fotos Nr.: 5/15 ; 10/15; 11/15; 14/15; 15/15 im Agentur-Profil Maja Lehrer

ABSOLVENTENVORSPIEL

MAJA LEHRER präsentiert sich innerhalb des Absolventenvorspiel des Studiengangs Schauspiel der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF (ehemals HFF) im Theatersaal der Filmuniversität. Marlene-Dietrich-Allee 11, 14482 Potsdam
Montag 20.10. um 19 Uhr (Raum 1103)
Dienstag 21.10. um 14 Uhr  (Raum 1103)

UNTER UNS - Kimberly Pötter

Maja Lehrer ist in der durchgehenden Gastrolle als "Kimperly Pötter"
in "Unter uns" täglich von Mo - Fr jeweils 17.30 Uhr auf RTL zu sehen.

UNTER UNS - Kimberly Pötter

UNTER UNS immer Montag - Freitag jeweils 17.30 Uhr auf RTL
Am 26.8. und 27.8. sind zu dem 2 spannende Folgen mit Maja Lehrer in der durchgehenden Gastrolle Kimberly Pötter zu sehen. Kimberly weiß nicht wohin...sie kehrt zurück in die Schillerallee, weil sie zu Hause wieder verprügelt wurde.

VICTORIA

In der HFF ABschlussproduktion Victoria spielt Maja Lehrer die Hauptrolle Victoria. Für die junge Eisverkäuferin ist das Leben ein Drama, dass es auszukosten gilt und so stürzt sie von einem extremen Gefühl ins nächste und reist dabei oft unabsichtlich alles um sich nieder. Regie: Max Hegewald
zusätzliche Informationen: http://victoria-der-film.com/

ENSEMBLE-PREIS

Die HFF Potsdam Produktion "Kaspar" ist anlässlich des Theatertreffen deutschssprachiger Schauspiel Studierender vom 1.-7. Juni 2014 in München Preisträger des 25. Bundeswettbewerbs zur Förderung des Schauspielnachwuchses. Maja spielt in der Regie von Fabian Gerhardt in "Kaspar" die Rollen "Natascha" und "Alice". Herzlichen Glückwunsch!

DURCHGEHENDE GASTROLLE

Maja Lehrer erweitert die Besetzung der Ufa Serial Drama-Produktion:  "Unter uns" / RTL mit der durchgehenden Gastrolle "Kimberly Pötter". Erste Ausstrahlung erfolgt am 5. Juni 2014 . Weitere Informationen folgen a.s.a.p.

HFF Konrad Wolff - Kurzfilmarbeiten

Der 3. Studienjahrgang Schauspiel der HFF Konrad Wolf
zeigt heute seine Kurzfilm-Arbeiten mit dem Titel :
„Filme mit Gastregisseur/Innen“
Die Filmpremiere findet um 16.30 Uhr in die HFF „Konrad Wolf“, Potsdam statt.

Geburtsjahr: 1990
Wohnort: Berlin | Konstanz
Größe: 1,69 m
Haare | Augen: Braun | Blau
Sprachen: Deutsch (M) | Englisch (2) | Spanisch (3)
Führerschein: PKW | Segelschein | Motorbootschein
Sport: Reiten | Tae-Kwon-Do | Windsurfen | Boxen
Instrumente: Saxophon | Klavier

Auszeichnungen | Nominierungen

MAX OPHÜLS PREIS (Nominierung) 2017
Wald 
(Hauptrolle)
Regie: Sarah Ben Hardouze 
Abschlußfilm| HFF München

GENRENALE (Nominierung) 2017
Resolut
(Hauptrolle Rike)
Regie: Genre-Seminar HFF München

MAX OPHÜLS PREIS (Nominierung) 2016
Nachtschattengewächse
(Hauptrolle, Viktoria)
Regie: Max Hegewald
Bachelor-Film | HFF Potsdam

ENSEMBLE-PREIS 2014 
für die HFF-Potsdam Abschlussproduktion "Kaspar"
Regie: Fabian Gerhardt
Theatertreffen deutschsprachig studierender Schauspielstudenten, München 

GOLDENER SPATZ (Nominierung) 2009
dasbloghaus.tv
(Hauptcast, Leonie Bussmann)
Regie: Peter Wekwerth, Bettina Braun u.a.
Saxonia Media | KI.KA, ARD

KULTURFÖRDERPREIS Hegau 2008
Kategorie: Schauspiel 

Ausbildung

Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Diplom, Bachelor

Film | Fernsehen (Auswahl)

2017 ENDZEIT (AT)
(Hauptrolle)
Regie: Carolina Hellsgård
Produktion: Grown Up Films
  IN ALLER FREUNDSCHAFT
(Episodenrolle Franzi Wilde)
Regie: Heidi Kranz, Dirk Pientka u.a.
Saxonia Media | ARD
2016 RESOLUT
(Hauptrolle Rike)
Regie: Genre-Seminar
Rovolotion Film | HFF-München
Nominierung: Genrenale 2017
2015 DER GERUCH DER SCHAFE
Regie: Sylke Enders
Produktion: Hager Moss Film | ZDF
  IN ALLER FREUNDSCHAFT
(durchgehende NR, 1Flg.)
Regie: Bettina Braun, Jürgen Brauer u.a.
Saxonia Media | ARD
  SPEZIALISTEN IM NAMEN DES OPFERS "FLOWERPOWER"
Regie: Kai Meyer-Ricks
Produktion: UFA Fiction | ZDF
  SAG MIR NICHTS
Regie: Andreas Kleinert
Produktion: EIKON Südwest | SWR
  WALD
(Hauptrolle)
Regie: Sarah Ben Hardouze
Diplomfilm | HFF-München
Nominierung: Max Ophüls Preis 2017
  DER KRIMINALIST "DIE LIEBESLEHRERIN"
(Titelrolle)
Regie: Christian Görlitz
Produktion: Monaco Film | ZDF
  SOKO WISMAR "DORNRÖSCHENSCHLAF"
Regie: Steffi Doehlemann
Produktion: Cinecentrum Berlin | ZDF
2014 UNTER UNS
(durchgehende Gastrolle)
Regie: diverse
Ufa Serial Drama | RTL
  NACHTSCHATTENGEWÄCHSE
(Hauptrolle, Viktoria)
Regie: Max Hegewald | Filmuniversität Babelsberg  Konrad Wolf, Potsdam | Abschlussfilm
Nominierung: Max Ophüls Preis 2016
2013 LONG TIME NO SEE
(Hauptrolle) 
Regie: Hyeck Joon Son
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  VERTRAU MIR! 
(Hauptrolle)
Regie: Sabine Bernardi
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
2012 LIV
(Hauptrolle) 
Regie: Tatjana Scheel
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  WIE DAS BINNENMEER 
Regie: Andreas Hyronimus
Kurzfilm
  GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS
Regie: Dirk Otto
Saxonia Entertainment | MDR
  FRÄULEIN GOMBERT
(Hauptrolle)
Regie: Andrea Cazzaniga
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
  SCHÖNNBERG
(Hauptrolle)
Regie: Dieu Hao Do
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam | Kurzfilm
2011 FACEBOOK MOLOTOV
(Hauptrolle) 
Regie: Yvonne Kerekgyarto
Kurzfilm
  IN ALLER FREUNDSCHAFT
(durchgehende NR) 3-Flg.
Regie: Bettina Braun, Jürgen Brauer
Saxonia Media | ARD
09-2010 dasbloghaus.tv
(Hauptcast, Leonie Bssmann) 
Regie: Peter Wekwerth, Bettina Braun u.a.
Saxonia Media| KI.KA, ARD
Nominierung: Goldener Spatz 2009
2009 GESCHENKTE ENERGIE
(Hauptrolle)
Regie: Wolfgang Sendlhofer
Moviemedia | Industriefilm
2009 PIRATEN
(Hauptrolle)
Regie: Michael Ingino
HTWG Konstanz | Kurzfilm

Theater

2017 HEXENJAGD
Regie: Andreas Nathusius
Produktion: Staatstheater Cottbus
u.a. Gastspiel beim Bodenseefestival Friedrichshafen
2016 DIE SCHNEEKÖNIGIN
Regie: Mascha Pitz
Produktion: Landestheater Coburg
  DIE SCHATZINSEL
(Hauptrolle)
Regie: Matthias Straub
Produktion: Landestheater Coburg
2016 BASH 
(Hauptrolle)
Regie: Andreas Nathusius
Produktion: Landestheater Coburg
2015 ONKEL WACKELPETER IN CONNECTICUT 
(Hauptrolle)
Regie: Panni Néder
Produktion: HfS -"Ernst Busch" Berlin
2012 - 2013 PRODUKTIONEN IM RAHMEN DES STUDIUMS FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG KONRAD WOLF
2013 MARIA STUART
Regie: Friderikke Maria Hörbe
  AUFSTAND PROBEN
Regie: Thomas Donndorf
Maxim Gorki Theater | Osterfestival
2012 DER PELIKAN
Regie: Eva Weißenborn
  DIE HEILIGE JOHANNA
Eigenregie
  DIE WELT BAUT SICH STÜCK FÜR STÜCK ZUSAMMEN
Regie: Isabelle Zinsmaier | Text: Herta Müller
  TAG FÜR TAG
Regie: Matthias Stier
vor 2012  
  DIE SCHWIEGERVÄTER
Regie: Peter Simon
Theater „Die Färbe“, Singen
  DIE AUGEN DER BILDER
Regie: Nete Mann 
Theater „Die GEMS“, Singen
  MIND THE GAP, Szenische Lesung
Regie: Philipp Röding
Stadttheater Konstanz
  ANATOMIE FREIHEIT
(Hauptrolle)
Regie: Nete Mann
Theater „Die GEMS“, Singen
  SIBYLLE VON CAMUS, Performance
(Hauptrolle) 
Regie: Nete Mann | Projekt: Antonio Zecca
Museumsnacht Hegau
  frei nach Motiven aus
DER STILLE GESANG DES HERZENS
(Hauptrolle)
Regie: Nete Mann
Theater „Die GEMS“, Singen
  TOTENTANZ
Regie: Frank Lettenewitsch
Stadttheater Konstanz
  LOVE OF MY LIFE
Regie: Felix Strasser
Stadttheater Konstanz
  HOTEL ZU DEN ZWEI WELTEN
(Hauptrolle) 
Regie: Nete Mann
Theater „Die GEMS“, Singen
  DIE ZERTANZTEN SCHUHE
(Hauptrolle) 
Regie: Jörg Wesemüller
Stadttheater Konstanz
  HEUTE IST EIN GUTER TAG
(Hauptrolle)
Regie: Jörg Wesemüller
Stadttheater Konstanz
  HERZRASEN
(Hauptrolle)
Regie: Jörg Wesemüller
Stadttheater Konstanz
  Das Haus von Montevideo
Regie: Pia Lux
Gastspiel Kunsthalle Singen
  DIE KINDER VON BOMBY
(Hauptrolle)
Regie: Pia Lux
Gastspiel Kunsthalle Singen