© Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic © Natascha Zivadinovic
Geburtsjahr: 1967
Wohnort: Berlin
Größe: 1,73m
Haare | Augen: Blond | Braun
Sprachen: Deutsch (M) | Englisch (1) | Französisch (2)
Dialekt: Berlinerisch 
Sport:  Reiten | Inline Skaten 
Tanz: Standard (2) | arg. Tango (2) | Ballett (2) | Jazz (2) | Step (GK)
Gesang: Alt
Weiteres: Sprecherin
Führerschein: PKW

Auszeichnungen | Festivals

INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE (Nominierung) 2016
Therapie | (Rolle: Karina Lander)
Regie: Felix Charin
Kino

AUGENBLICK MAL! - Festival 2013
Weißbrotmusik | (Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat , Theater Strahl, Berlin

IKARUS  2012
Weißbrotmusik | (Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat , Theater Strahl, Berlin

Weiterbildung

Kamerakurs bei Dani Levy, 2013

Kamerakurs "Szenenarbeit und Szenenanalyse"
bei Sigrid Andersson & Brigitte Simons, Die Tankstelle Berlin,  2012

Studium

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin | Diplom

Film | Fernsehen (Auswahl)

2017 DEUTSCHLAND 3000
Regie: Max Michel | Turbokultur | Webfilm
  ELLA SCHÖN - DAS DING MIT DER LIEBE- (NR, Frau Martens)
Regie: Maurice Hübner | Dreamtool Entertainment GmbH | ZDF
 

KU' DAMM 59 (NR, Wirtin)
Regie: Sven Bohse
UFA Fiction GmbH | ZDF

2017

KREBSINFORMATIONSDIENST|Imagefilm
Smartfilmmedia & Partner

2016

BOHEMIA BROWSER BALLETT
(Rolle: Panda Expertin)
Regie: Christoph Heimer
Produktion: Turbokultur | Internet-Serie

 

THERAPIE
(Rolle: Karin Lander, Ninas Mutter)
Regie: Felix Charin
Kino | Festival: Internationale Hofer Filmtage

2015

MILA
(Hauptrolle, Felicitas)
Regie: diverse
Produktion: Ufa Serial Drama | Serie | SAT1

 

EIN GEFÄHRLICHES ANGEBOT
(Rolle Sekretärin)
Regie: Hannu Salonen | ZDF

2014

MAN MUSS AUCH MAL SCHLUCKEN
(Hauptrolle Marianne)
Regie: Philine Pastenaci
AK Ludwigsburg | Kurzfilm

2012

ABSCHIED
(Hauptrolle Caroline)
Regie: Patrick Caputo | Kurzfilm  

 

DIE ZIGARETTE
(Hauptrolle Ella Marie)
Regie: Patrick Caputo | Kurzfilm

2010

KATZENZUNGEN
(Rolle Mutter)
Regie: Leonhard Garner  | Kurzfilm

 

ALISA
(Rolle Karin Otto)
Regie: Herbert Wüst | ZDF

2008

DAS GESTÄNDNIS
(Hauptrolle Laura) 
Regie: Jan Saßmannshausen | Kurzfilm

2006

WEGE ZUM GLÜCK
(Rolle Richterin)
Regie: Gerald Diestl, u.a. | ZDF

2004

WAHRHEIT & LÜGE
(Hauptrolle Charlotte)
Regie: Marek Helsner | Kino-Kurzfilm

2004

ABSCHNITT 40 (
(Rolle Anja)
Regie: Rolf Wellingerhof | RTL

2001

SZENEN EINER EHE
(Hauptrolle Marianne)
Regie: Studentenproduktion
HFF Konrad Wolf | Kurzfilm

 

DAS BABYKOMPLOTT
(Rolle Schwangere)
Regie: Hans Werner | SAT.1

1998

Wolfs Revier 
Regie: Peter Adam | SAT.1

Theater | Engagements (Auswahl)

2017

Der Zauberer von Oz
Regie: Kerstin Kusch
Hans Otto Theater, Potsdam
Premiere: 9.11.2017

2017

WEIßBROTMUSIK
(Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat, Studiotheater Berlin
Augenblick mal!- Theaterfestival Berlin (2013)
Gewinner des IKARUS (2012)

2016

HELLAS SONNTAG 
(Solo)
Regie: Patrick Caputo
Volkstheater Rostock

2016

WEIßBROTMUSIK
(Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat, Studiotheater Berlin
Augenblick mal!- Theaterfestival Berlin (2013)
Gewinner des IKARUS (2012)

2016

MARIA STUART
(Rolle Shrewsbury)
Regie: Verena Nagel
Neue Bühne Senftenberg

2014/16

DIE AUSREIßERINNEN
(Rolle Margot)
Regie: Oliver Bierschenk
Volkstheater Rostock

2013/15

SUPERGUTE TAGE
(Rolle Mrs. Gascoyne u.a.)
Regie: Marcelo Diaz
Nationaltheater Mannheim

2012/13

DER NACKTE WAHNSINN
(Rolle Dotty)
Regie: Mathias Kniesbeck
Theater Paderborn

2012/14

MARNIE, LILLY
(Rolle Mom u.a.)
Regie: Kerstin Kusch
Hans Otto Theater Potsdam

2012

DREI SCHWESTERN
(Rolle Natalja)
Regie: Marc Pommerening
Nordharzer Städtebundtheater

2010

WEIßBROTMUSIK
(Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat, Studiotheater Berlin
Augenblick mal!- Theaterfestival Berlin (2013)
Gewinner des IKARUS (2012)

2010-2011

THEATER PADERBORN

 

KOMÖDIE IM DUNKELN
(Rolle Miss Furnival)
Regie: Mathias Kniesbeck
Theater Paderborn

 

DIE TOUR
(RolleMathilde)
Regie: Rainer Lewandowski
Theater Paderborn

 

KATZEN HABEN SIEBEN LEBEN
(Rolle Frau)
Regie: Merula Steinhardt-Unseld
Theater Paderborn

2010

DER REVISOR
(Rolle Anna)
Regie: Susanne Ebert
Theater Paderborn

2010

TOP DOGS
(Rolle: Frau Wrage)
Regie: Gunnar Dreßler
Tribühne, Berlin

2008/2009

MACBETH
(Rolle Lady Macbeth)
Regie: Ulrike Müller und Peter Kleinert
bat, Studiotheater Berlin

2008/2009

PEER GYNT
(Rolle Aase)
Regie: E. Vortisch und S. Hutinet
bat, Studiotheater Berlin

2001-2006

FREIE KAMMERSPIELE MAGDEBURG

 

GIRLSNIGHTOUT
(Rolle Girl)
Regie: Lukas Langhoff
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

HELLAS SONNTAG
(Solo)
Regie: Christine Harbort
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

DIE WILDENTE
(Rolle Gina)
Regie: Enrico Lübbe
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

FRÄULEIN JULIE
(Rolle Kristin)
Regie: Enrico Lübbe
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

KABALE UND LIEBE
(Rolle Millerin)
Regie: Sascha Hawemann
Freie Kammerspiele Magdeburg

2000/2001

GESPRÄCHE NACH DER BEERDIGUNG
(Rolle Edith)
Regie: Merula Steinhardt- Unseld
Westf. Kammerspiele

2000

STADTTHEATER KOBLENZ

 

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF
(Rolle Süße)
Regie: Jost Krüger

 

EIN WINTER UNTERM TISCH 
(Rolle Raymonde)
Regie: Harald Demmer

 

SOLDATEN
(Rolle Diverse)
Regie: Johannes Lepper

 

SCHÖNE BESCHERUNG 
(Rolle Patti)
Regie: Horst Schönemann

1999

TRÄNEN DER HEIMAT
(Rolle Hilde)
Solostück
Regie:Teodros Adewale Adebis

1998

KISS ME KATE Kiss
(Rolle Hattie)
Regie: Annette Wolf | Stadttheater Koblenz

1998

DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
(Rolle Gouverneurin)
Regie: Thomas Langhoff | Deutsches Theater, Berlin

1997

SINFLUT [Fragment nach B. Brecht]
(Rolle Diverse)
Regie: Pommering und Hammetner | Berliner Ensemble

 

Claudia Lietz

  • Aktuell
  • Profil
  • Vita

PREMIERE HEUTE 9.11. - DER ZAUBERER VON OZ

Der Zauberer von Oz feiert heute Premiere am Hans Otto Theater Potsdam. Mit Claudia Lietz als Nord- und Westhexe und Zauberers. Regie führt Kerstin Kusch. 


© Natascha Zivadinovic

DREHARBEITEN WEBFILM

Claudia Lietz steht in Rolle der Mutter Eva Schulz für das Format Deutschland 3000 vor der Kamera.

© Natascha Zivadinovic

HANS OTTO THEATER -

Für das Märchen "Der Zauberer von Oz" am Hans Otto Theater Potsdam hat Claudia Lietz in der Regie von Kerstin Kusch die Proben aufgenommen. Premiere: Do, 9.11.2017 Weitere Informationen sowie Vorstellungstermine: hier

© Natascha Zivadinovic

DREHARBEITEN ZDF-REIHE

Claudia Lietz steht im September für das ZDF vor der Kamera.
Wir freuen uns sehr und .....genauere Information folgen a.s.a.p.  


© Natascha Zivadinovic

DREHARBEITEN KU'DAMM 59

CLAUDIA LIETZ steht im August für den TV-Mehrteiler KU'DAMM 59 in der Rolle der Wirtin vor der Kamera. Produktion UFA Fiction GmbH Regie führt Sven Bohse.


© Foto Natascha Zivadinovic

WEIßBROTMUSIK MIT CLAUDIA LIETZ IM THEATER STRAHL

Wer es noch nicht gesehen hat: Jetzt ist letztmalig die Chance dazu. Theater Strahl, Berlin zeigt das IKARUS - PREISTRÄGERSTÜCK Weißbrotmusik mit Claudia Lietz in der Rolle der Mutter an nachfolgenden Terminen:
27.6. um 11:00 + 19:30 Uhr, 03.7. um 11:00 Uhr und 04.7. um 11:00 Uhr im Theater Strahl.

© Natascha Zivadinovic

DREHARBEITEN

Claudia Lietz steht demnächst für die SmartFilmMedia vor der Kamera.

© Foto Natascha Zivadinovic

VOLKSTHEATER ROSTOCK

Claudia Lietz steht am 1.6., 2.6., 3.6. am Volkstheater Rostock in "Die Ausreisserinnen" auf der Bühne. Regie Oliver Bierschenk.

© Foto Natascha Zivadinovic

IKARUS PREISTRÄGER-PRODUKTION

Marianna Salzmann, Autorin des Stücks  "Weißbrotmusik" wurde mit dem Preis der Wiener Wortstätten und mit dem Kleist-Förderpreis für junge DramtikerInnen ausgezeichnet. 2012 erhielt WEIßBROTMUSIK den IKARUS- Berliner Theaterpreis für herausragendes Kinder- und Jugendtheater und wurde zu Augenblick Mal! das Festival des Theaters für junges Publikum 2013 eingeladen. Mit Claudia Lietz am 4.4. im "Theater Strahl", Berlin

© Natascha Zivadinovic

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und Agenturvertretung von Claudia Lietz.

Geburtsjahr: 1967
Wohnort: Berlin
Größe: 1,73m
Haare | Augen: Blond | Braun
Sprachen: Deutsch (M) | Englisch (1) | Französisch (2)
Dialekt: Berlinerisch 
Sport:  Reiten | Inline Skaten 
Tanz: Standard (2) | arg. Tango (2) | Ballett (2) | Jazz (2) | Step (GK)
Gesang: Alt
Weiteres: Sprecherin
Führerschein: PKW

Auszeichnungen | Festivals

INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE (Nominierung) 2016
Therapie | (Rolle: Karina Lander)
Regie: Felix Charin
Kino

AUGENBLICK MAL! - Festival 2013
Weißbrotmusik | (Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat , Theater Strahl, Berlin

IKARUS  2012
Weißbrotmusik | (Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat , Theater Strahl, Berlin

Weiterbildung

Kamerakurs bei Dani Levy, 2013

Kamerakurs "Szenenarbeit und Szenenanalyse"
bei Sigrid Andersson & Brigitte Simons, Die Tankstelle Berlin,  2012

Studium

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin | Diplom

Film | Fernsehen (Auswahl)

2017 DEUTSCHLAND 3000
Regie: Max Michel | Turbokultur | Webfilm
  ELLA SCHÖN - DAS DING MIT DER LIEBE- (NR, Frau Martens)
Regie: Maurice Hübner | Dreamtool Entertainment GmbH | ZDF
 

KU' DAMM 59 (NR, Wirtin)
Regie: Sven Bohse
UFA Fiction GmbH | ZDF

2017

KREBSINFORMATIONSDIENST|Imagefilm
Smartfilmmedia & Partner

2016

BOHEMIA BROWSER BALLETT
(Rolle: Panda Expertin)
Regie: Christoph Heimer
Produktion: Turbokultur | Internet-Serie

 

THERAPIE
(Rolle: Karin Lander, Ninas Mutter)
Regie: Felix Charin
Kino | Festival: Internationale Hofer Filmtage

2015

MILA
(Hauptrolle, Felicitas)
Regie: diverse
Produktion: Ufa Serial Drama | Serie | SAT1

 

EIN GEFÄHRLICHES ANGEBOT
(Rolle Sekretärin)
Regie: Hannu Salonen | ZDF

2014

MAN MUSS AUCH MAL SCHLUCKEN
(Hauptrolle Marianne)
Regie: Philine Pastenaci
AK Ludwigsburg | Kurzfilm

2012

ABSCHIED
(Hauptrolle Caroline)
Regie: Patrick Caputo | Kurzfilm  

 

DIE ZIGARETTE
(Hauptrolle Ella Marie)
Regie: Patrick Caputo | Kurzfilm

2010

KATZENZUNGEN
(Rolle Mutter)
Regie: Leonhard Garner  | Kurzfilm

 

ALISA
(Rolle Karin Otto)
Regie: Herbert Wüst | ZDF

2008

DAS GESTÄNDNIS
(Hauptrolle Laura) 
Regie: Jan Saßmannshausen | Kurzfilm

2006

WEGE ZUM GLÜCK
(Rolle Richterin)
Regie: Gerald Diestl, u.a. | ZDF

2004

WAHRHEIT & LÜGE
(Hauptrolle Charlotte)
Regie: Marek Helsner | Kino-Kurzfilm

2004

ABSCHNITT 40 (
(Rolle Anja)
Regie: Rolf Wellingerhof | RTL

2001

SZENEN EINER EHE
(Hauptrolle Marianne)
Regie: Studentenproduktion
HFF Konrad Wolf | Kurzfilm

 

DAS BABYKOMPLOTT
(Rolle Schwangere)
Regie: Hans Werner | SAT.1

1998

Wolfs Revier 
Regie: Peter Adam | SAT.1

Theater | Engagements (Auswahl)

2017

Der Zauberer von Oz
Regie: Kerstin Kusch
Hans Otto Theater, Potsdam
Premiere: 9.11.2017

2017

WEIßBROTMUSIK
(Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat, Studiotheater Berlin
Augenblick mal!- Theaterfestival Berlin (2013)
Gewinner des IKARUS (2012)

2016

HELLAS SONNTAG 
(Solo)
Regie: Patrick Caputo
Volkstheater Rostock

2016

WEIßBROTMUSIK
(Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat, Studiotheater Berlin
Augenblick mal!- Theaterfestival Berlin (2013)
Gewinner des IKARUS (2012)

2016

MARIA STUART
(Rolle Shrewsbury)
Regie: Verena Nagel
Neue Bühne Senftenberg

2014/16

DIE AUSREIßERINNEN
(Rolle Margot)
Regie: Oliver Bierschenk
Volkstheater Rostock

2013/15

SUPERGUTE TAGE
(Rolle Mrs. Gascoyne u.a.)
Regie: Marcelo Diaz
Nationaltheater Mannheim

2012/13

DER NACKTE WAHNSINN
(Rolle Dotty)
Regie: Mathias Kniesbeck
Theater Paderborn

2012/14

MARNIE, LILLY
(Rolle Mom u.a.)
Regie: Kerstin Kusch
Hans Otto Theater Potsdam

2012

DREI SCHWESTERN
(Rolle Natalja)
Regie: Marc Pommerening
Nordharzer Städtebundtheater

2010

WEIßBROTMUSIK
(Rolle: Mutter)
Regie: Nick Hartnagel
bat, Studiotheater Berlin
Augenblick mal!- Theaterfestival Berlin (2013)
Gewinner des IKARUS (2012)

2010-2011

THEATER PADERBORN

 

KOMÖDIE IM DUNKELN
(Rolle Miss Furnival)
Regie: Mathias Kniesbeck
Theater Paderborn

 

DIE TOUR
(RolleMathilde)
Regie: Rainer Lewandowski
Theater Paderborn

 

KATZEN HABEN SIEBEN LEBEN
(Rolle Frau)
Regie: Merula Steinhardt-Unseld
Theater Paderborn

2010

DER REVISOR
(Rolle Anna)
Regie: Susanne Ebert
Theater Paderborn

2010

TOP DOGS
(Rolle: Frau Wrage)
Regie: Gunnar Dreßler
Tribühne, Berlin

2008/2009

MACBETH
(Rolle Lady Macbeth)
Regie: Ulrike Müller und Peter Kleinert
bat, Studiotheater Berlin

2008/2009

PEER GYNT
(Rolle Aase)
Regie: E. Vortisch und S. Hutinet
bat, Studiotheater Berlin

2001-2006

FREIE KAMMERSPIELE MAGDEBURG

 

GIRLSNIGHTOUT
(Rolle Girl)
Regie: Lukas Langhoff
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

HELLAS SONNTAG
(Solo)
Regie: Christine Harbort
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

DIE WILDENTE
(Rolle Gina)
Regie: Enrico Lübbe
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

FRÄULEIN JULIE
(Rolle Kristin)
Regie: Enrico Lübbe
Freie Kammerspiele Magdeburg

 

KABALE UND LIEBE
(Rolle Millerin)
Regie: Sascha Hawemann
Freie Kammerspiele Magdeburg

2000/2001

GESPRÄCHE NACH DER BEERDIGUNG
(Rolle Edith)
Regie: Merula Steinhardt- Unseld
Westf. Kammerspiele

2000

STADTTHEATER KOBLENZ

 

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF
(Rolle Süße)
Regie: Jost Krüger

 

EIN WINTER UNTERM TISCH 
(Rolle Raymonde)
Regie: Harald Demmer

 

SOLDATEN
(Rolle Diverse)
Regie: Johannes Lepper

 

SCHÖNE BESCHERUNG 
(Rolle Patti)
Regie: Horst Schönemann

1999

TRÄNEN DER HEIMAT
(Rolle Hilde)
Solostück
Regie:Teodros Adewale Adebis

1998

KISS ME KATE Kiss
(Rolle Hattie)
Regie: Annette Wolf | Stadttheater Koblenz

1998

DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
(Rolle Gouverneurin)
Regie: Thomas Langhoff | Deutsches Theater, Berlin

1997

SINFLUT [Fragment nach B. Brecht]
(Rolle Diverse)
Regie: Pommering und Hammetner | Berliner Ensemble